Sacharja 6, 13

Das Buch des Propheten Sacharja (Secharja)

Kapitel: 6, Vers: 13

Sacharja 6, 12
Sacharja 6, 14

Luther 1984:Ja, den Tempel des HERRN wird er bauen, und er wird herrlich geschmückt sein und wird sitzen und herrschen auf seinem Thron. Und ein -a-Priester wird sein zu seiner Rechten, und es wird Friede sein zwischen den beiden. -a) Psalm 110, 4.
Menge 1949 (V1):Ja, er ist's, der den Tempel des HErrn aufbauen und Herrlichkeit gewinnen wird, und er wird auf seinem Throne sitzen und herrschen und ein Priester wird an seinem Throne stehen-1-, und ein friedliches Einvernehmen wird zwischen beiden bestehen.' -1) aÜs: und zugleich Priester sein auf seinem Throne.
Revidierte Elberfelder 1985:Ja, () er- wird den Tempel des HERRN-a- bauen-b-, und () er- wird Hoheit tragen-c- und wird auf seinem Thron sitzen und herrschen. Auch wird ein Priester auf seinem Thron-1- sein-d-; und der Rat des Friedens wird zwischen ihnen beiden sein. -1) o: neben seinem Thron; LXX: zu seiner Rechten. a) Hesekiel 41. b) 2. Samuel 7, 13. c) Psalm 21, 4.6; Jesaja 9, 5. d) Psalm 110, 1.4; Hebräer 3, 3; 10, 21.
Schlachter 1952:Ja, er wird den Tempel des HERRN bauen und königlichen Schmuck tragen und wird auf seinem Thron sitzen und herrschen und wird Priester sein auf seinem Thron, ein Friedensbund wird zwischen ihnen beiden bestehen.
Zürcher 1931:Er wird den Tempel des Herrn bauen, und er wird Königshoheit gewinnen und wird auf seinem Throne sitzen und herrschen. Und es-1- wird ein Priester sein zu seiner Rechten, und friedliche Gesinnung wird zwischen ihnen beiden sein. -1) s. Anm. zu V. 11.
Buber-Rosenzweig 1929:Er ists, der bauen soll MEINE Halle, er ists, der tragen soll Hehre, auf seinem Thron soll er sitzen, soll walten, ein Priester aber soll sein auf seinem eigenen Thron, und Friedensrat soll sein zwischen beiden.
Tur-Sinai 1954:Er wird den Tempel des Ewigen bauen, er wird Majestät anlegen, wird sitzen und herrschen auf seinem Thron; und ein Priester wird sein an seinem Thron, und friedliches Beraten wird zwischen beiden sein.
Luther 1545:Ja, den Tempel des HERRN wird er bauen und wird den Schmuck tragen und wird sitzen und herrschen auf seinem Thron, wird auch Priester sein auf seinem Thron; und wird Friede sein zwischen den beiden.
NeÜ 2016:Ja, er wird ihn wieder aufbauen. Er wird königlichen Schmuck tragen, auf seinem Thron sitzen und herrschen, aber zugleich wird er auch Priester sein. Und auf dem Thron wird ein friedliches Einvernehmen bestehen.
Jantzen/Jettel 2016:Ja, er wird den Tempel JAHWEHS bauen. Und er wird Hoheit/Majestät tragen. Und er wird auf seinem Thron sitzen und herrschen, und er wird Priester sein auf seinem Thron. Und der Rat des Friedens wird zwischen ihnen beiden sein. a)
a) Schmuck Psalm 29, 2; 45, 4 .5; 110, 1-4; Friedens Jesaja 9, 6; Epheser 2, 14-18; Hebräer 7, 1-3
English Standard Version 2001:It is he who shall build the temple of the LORD and shall bear royal honor, and shall sit and rule on his throne. And there shall be a priest on his throne, and the counsel of peace shall be between them both.'
King James Version 1611:Even he shall build the temple of the LORD; and he shall bear the glory, and shall sit and rule upon his throne; and he shall be a priest upon his throne: and the counsel of peace shall be between them both.