Matthäus 21, 42

Das Evangelium nach Matthäus (Matthäusevangelium)

Kapitel: 21, Vers: 42

Matthäus 21, 41
Matthäus 21, 43

Luther 1984:Jesus sprach zu ihnen: Habt ihr nie gelesen in der Schrift-a-: «Der -b-Stein, den die Bauleute verworfen haben, der ist zum Eckstein geworden. Vom Herrn ist das geschehen und ist ein Wunder vor unsern Augen»? -a) Psalm 118, 22.23. b) Apostelgeschichte 4, 11; 1. Petrus 2, 4-8.
Menge 1949 (V1):Jesus fuhr fort: «Habt ihr noch niemals in den (heiligen) Schriften das Wort gelesen-a-: ,Der Stein, den die Bauleute verworfen-1- hatten, der ist zum Eckstein geworden; durch den Herrn ist er das geworden, und ein Wunder ist er in unsern Augen'? -1) = für unbrauchbar erklärt. a) Psalm 118, 22.23.
Revidierte Elberfelder 1985:Jesus spricht zu ihnen: Habt ihr nie in den Schriften gelesen: «Der Stein, den die Bauleute verworfen haben, dieser ist zum Eckstein-1- geworden-a-; von dem Herrn her ist er dies geworden, und er ist wunderbar in unseren Augen»-b-? -1) w: zum Haupt der Ecke. a) Jesaja 28, 16; Epheser 2, 20; 1. Petrus 2, 4.7. b) Psalm 118, 22.23; Apostelgeschichte 4, 11.
Schlachter 1952:Jesus spricht zu ihnen: Habt ihr noch nie gelesen in der Schrift: «Der Stein, den die Bauleute verworfen haben, ist zum Eckstein geworden. Das ist vom Herrn geschehen, und es ist wunderbar in unsern Augen»?
Zürcher 1931:Jesus sagt zu ihnen: Habt ihr nie in den Schriften gelesen: «Der Stein, den die Bauleute verworfen haben, / der ist zum Eckstein geworden; / durch den Herrn ist dieser es geworden, / und er ist wunderbar in unsern Augen»? -Psalm 118, 22.23; Apostelgeschichte 4, 11; Jesaja 28, 16; Römer 9, 33; 1. Petrus 2, 6-8.
Luther 1545:Jesus sprach zu ihnen: Habt ihr nie gelesen in der Schrift: Der Stein, den die Bauleute verworfen haben, der ist zum Eckstein worden; von dem Herrn ist das geschehen, und es ist wunderbarlich vor unsern Augen?
Neue Genfer Übersetzung 2011:Da sagte Jesus zu ihnen: »Habt ihr jenes Wort in der Schrift nie gelesen:›Der Stein, den die Bauleute für unbrauchbar erklärten, ist zum Eckstein geworden. Das hat der Herr getan, und es ist etwas Wunderbares in unseren Augen‹ [Kommentar: Psalm 118, 22.23.] ?
Albrecht 1912:Jesus sprach zu ihnen: «(Allerdings!) Habt ihr denn niemals in der Schrift das Wort gelesen: ,Der Stein, den die Bauleute verworfen haben, der ist zum Eckstein geworden. Dies ist eine Tat des Herrn, und sie ist wunderbar in unsern Augen'-a-? -a) Psalm 118, 22.23 (Apostelgeschichte 4, 11; 1. Petrus 2, 7).
Luther 1912:Jesus sprach zu ihnen: Habt ihr nie gelesen -a-in der Schrift: «Der Stein, den die Bauleute verworfen haben, der ist zum Eckstein geworden. Von dem Herrn ist das geschehen, und es ist wunderbar vor unsern Augen»? -a) Psalm 118, 22.23; Apostelgeschichte 4, 11; Römer 9, 33; 1. Petrus 2, 6-8.
Meister:Jesus sprach zu ihnen: «Habt ihr nie in den Schriften-a- gelesen: ,Der Stein, den die Bauleute verworfen haben, der ist zum Eckstein geworden, Er ist vom Herrn geworden, und Er ist wunderbar in unsern Augen'? -a) Psalm 118, 22.23; Jesaja 28, 16; Markus 12, 10; Lukas 20, 17; Apostelgeschichte 4, 11; Epheser 2, 20; 1. Petrus 2, 6.7.
Menge 1949 (V2):Jesus fuhr fort: «Habt ihr noch niemals in den (heiligen) Schriften das Wort gelesen-a-: ,Der Stein, den die Bauleute verworfen-1- hatten, der ist zum Eckstein geworden; durch den Herrn ist er das geworden, und ein Wunder ist er in unsern Augen'? -1) = für unbrauchbar erklärt. a) Psalm 118, 22.23.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Jesus spricht zu ihnen: Habt ihr nie in den Schriften gelesen: «Der Stein, den die Bauleute verworfen haben, dieser ist zum Eckstein-1- geworden; von (dem) Herrn-2- her ist er dies geworden, und er ist wunderbar in unseren Augen»?-a- -1)wörtlich: Haupt der Ecke. 2) siehe Anmerkung(en) zu Matthäus 1, 20. a) Psalm 118, 22.23.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Jesus spricht zu ihnen: Habt ihr nie in den Schriften gelesen: «Der Stein, den die Bauleute verworfen haben, dieser ist zum Eckstein-1- -a-geworden-a-; von dem Herrn her ist er dies -a-geworden, und er ist wunderbar in unseren Augen»-b-? -1) w: zum Haupt der Ecke. a) Jesaja 28, 16; Epheser 2, 20; 1. Petrus 2, 4.7. b) Psalm 118, 22.23; Apostelgeschichte 4, 11.
Schlachter 1998:Jesus spricht zu ihnen: Habt ihr noch nie gelesen in den Schriften: «Der Stein, den die Bauleute verworfen haben, der ist zum Eckstein geworden. Vom Herrn ist das geschehen, und es ist wunderbar in unseren Augen»?-a- -a) Psalm 118, 22-23.++
Interlinear 1979:Sagt zu ihnen Jesus: Niemals habt ihr gelesen in den Schriften: Stein, den verworfen haben die Bauenden, der ist geworden zum Haupt Ecke; vom Herrn ist geschehen dieses, und es ist wunderbar in unseren Augen?
NeÜ 2016:Da sagte Jesus zu ihnen: Habt ihr denn nie die Stelle in der Schrift gelesen: 'Der Stein, den die Fachleute als unbrauchbar verworfen haben, ist zum Eckstein geworden; das hat der Herr getan; es ist ein Wunder für uns' (Psalm 118, 22-23)?
Jantzen/Jettel 2016:Jesus sagt zu ihnen: „Last ihr nie in den a)Schriften: ‘Der Stein, den die Bauenden verwarfen 1), dieser wurde zum Haupt[stein] der Ecke 2). Vom Herrn her wurde er dieses 3), und es 4) ist b)wunderbar in unseren Augen’?
a) Psalm 118, 22 .23; Jesaja 28, 16; Apostelgeschichte 4, 11; 1. Petrus 2, 4 .5 .6 .7 .8
b) Habakuk 1, 5
1) d. h.: nach erfolgter Prüfung ablehnten und für unbrauchbar erklärten
2) d. h.: zu dem den Bau bestimmenden, an der äußeren Ecke liegenden Stein
3) o.: dieser; d. h., der Hauptstein
4) o.: er; d. h., der Hauptstein
English Standard Version 2001:Jesus said to them, Have you never read in the Scriptures: 'The stone that the builders rejected has become the cornerstone; this was the Lord's doing, and it is marvelous in our eyes'?
King James Version 1611:Jesus saith unto them, Did ye never read in the scriptures, The stone which the builders rejected, the same is become the head of the corner: this is the Lord's doing, and it is marvellous in our eyes?

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.'