Johannes 3, 14

Das Evangelium nach Johannes (Johannesevangelium)

Kapitel: 3, Vers: 14

Johannes 3, 13
Johannes 3, 15

Luther 1984:Und wie -a-Mose in der Wüste die Schlange erhöht hat, so muß der Menschensohn erhöht werden, -a) 4. Mose 21, 8.9.
Menge 1949 (V1):Und wie Mose die Schlange in der Wüste erhöht hat, so muß auch der Menschensohn erhöht werden,
Revidierte Elberfelder 1985:Und wie Mose in der Wüste die Schlange erhöhte-a-, so muß der Sohn des Menschen erhöht werden-b-, -a) 4. Mose 21, 9. b) Johannes 8, 28; 12, 32.
Schlachter 1952:Und wie Mose in der Wüste die Schlange erhöhte, also muß des Menschen Sohn erhöht werden,
Zürcher 1931:Und wie Mose in der Wüste die Schlange erhöhte, so muss der Sohn des Menschen erhöht werden, -4. Mose 21, 8.9;. Johannes 12, 32.33.
Luther 1545:Und wie Mose in der Wüste eine Schlange erhöhet hat, also muß des Menschen Sohn erhöhet werden,
Albrecht 1912:Und wie einst Mose in der Wüste die Schlange erhöht hat-a-, ebenso muß auch der Menschensohn erhöhet werden, -a) 4. Mose 21, 6-9.++
Luther 1912:Und wie -a-Mose in der Wüste eine Schlange erhöht hat, also muß des Menschen Sohn erhöht werden, -a) 4. Mose 21, 8.9.
Meister:Und gleichwie Moseh die Schlange-a- in der Wüste erhöhte, also muß der Sohn des Menschen-b- erhöht werden, -a) 4. Mose 21, 9. b) Johannes 8, 28; 12, 32.
Menge 1949 (V2):Und wie Mose die Schlange in der Wüste erhöht hat, so muß auch der Menschensohn erhöht werden,
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Und gleichwie Moses in der Wüste die Schlange erhöhte, also muß der Sohn des Menschen erhöht werden,
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Und wie Mose in der Wüste die Schlange erhöhte-a-, so muß der Sohn des Menschen (Infinitiv Aorist Passiv)erhöht werden-b-, -a) 4. Mose 21, 9. b) Johannes 8, 28; 12, 32.
Schlachter 1998:Und wie Mose in der Wüste die Schlange erhöhte, so muß der Sohn des Menschen erhöht werden,
Interlinear 1979:Und wie Mose erhöht hat die Schlange in der Wüste, so erhöht wird, ist nötig, der Sohn des Menschen,
NeÜ 2016:Und wie Mose damals in der Wüste die Schlange für alle sichtbar aufgerichtet hat, so muss auch der Menschensohn sichtbar aufgerichtet (Eigentlich: erhöht, erhaben gemacht. Das Wort kann im direkten oder übertragenen Sinn verstanden werden und bezieht sich hier auf das Aufrichten des Kreuzes mit dem daran angenagelten Körper.) werden,
Jantzen/Jettel 2016:Und so, wie Mose in der Wüste die Schlange erhöhte, so muss der Sohn des Menschen erhöht werden, a)
a) Johannes 8, 28; 12, 32 .33; 4. Mose 21, 8 .9
English Standard Version 2001:And as Moses lifted up the serpent in the wilderness, so must the Son of Man be lifted up,
King James Version 1611:And as Moses lifted up the serpent in the wilderness, even so must the Son of man be lifted up: