Johannes 13, 10

Das Evangelium nach Johannes (Johannesevangelium)

Kapitel: 13, Vers: 10

Johannes 13, 9
Johannes 13, 11

Luther 1984:Spricht Jesus zu ihm: Wer gewaschen ist, bedarf nichts, als daß ihm die Füße gewaschen werden; denn er ist ganz rein. Und -a-ihr seid rein, aber nicht alle. -a) Johannes 15, 3.
Menge 1949 (V1):Jesus antwortete ihm: «Wer gebadet ist-1-, dem braucht nichts weiter gewaschen zu werden als die Füße, sondern er ist am ganzen Körper rein; und ihr seid rein, jedoch nicht alle.» -1) o: sich gebadet hat.
Revidierte Elberfelder 1985:Jesus spricht zu ihm: Wer gebadet ist, hat nicht nötig, sich zu waschen, ausgenommen die Füße, sondern ist ganz rein; und () ihr- seid rein-a-, aber nicht alle-b-. -a) Johannes 15, 3; 1. Korinther 6, 11; Titus 3, 5. b) Johannes 6, 64.
Schlachter 1952:Jesus spricht zu ihm: Wer gebadet ist, hat nicht nötig, gewaschen zu werden, ausgenommen die Füße, sondern er ist ganz rein. Und ihr seid rein, aber nicht alle.
Zürcher 1931:Jesus sagt zu ihm: Wer gewaschen ist, bedarf (weiter) keiner Waschung-1-, sondern er ist ganz rein. Und ihr seid rein, aber nicht alle. -Johannes 15, 3; Titus 3, 5. 1) nach and. alten Textzeugen: «Wer gebadet ist, hat nichts andres nötig, als die Füsse zu waschen, sondern . . .»
Luther 1545:Spricht Jesus zu ihm: Wer gewaschen ist, der bedarf nicht denn die Füße waschen, sondern er ist ganz rein. Und ihr seid rein, aber nicht alle.
Albrecht 1912:Jesus sprach zu ihm: «Wer ein Bad genommen hat, der braucht sich nur die Füße-1- zu waschen; sonst ist er am ganzen Leibe rein. Auch ihr seid rein, jedoch nicht alle.» -1) die beim Gehen wieder schmutzig werden.++
Luther 1912:Spricht Jesus zu ihm: Wer gewaschen ist, der bedarf nichts denn die Füße waschen, sondern er ist ganz rein. Und ihr seid -a-rein, aber nicht alle. -a) Johannes 15, 3.
Meister:Es sagte Jesus zu ihm: «Wer gebadet ist, braucht nichts, als nur die Füße gewaschen zu haben, sondern er ist ganz rein-a-; und ihr seid rein-a-, aber nicht alle!» -a) Johannes 15, 3.
Menge 1949 (V2):Jesus antwortete ihm: «Wer gebadet ist-1-, dem braucht nichts weiter gewaschen zu werden als die Füße, sondern er ist am ganzen Körper rein; und ihr seid rein, jedoch nicht alle.» -1) o: sich gebadet hat.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Jesus spricht zu ihm: Wer gebadet-1- ist, hat nicht nötig sich zu waschen, ausgenommen die Füße-2-, sondern ist ganz rein; und ihr seid rein, aber nicht alle. -1) o: ganz gewaschen. 2) ein. lassen fehlen: ausgenommen die Füße.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Jesus spricht zu ihm: Wer gebadet ist, hat nicht nötig, sich zu waschen, ausgenommen die Füße, sondern ist ganz rein; und () ihr- seid rein-a-, aber nicht alle-b-. -a) Johannes 15, 3; 1. Korinther 6, 11; Titus 3, 5. b) Johannes 6, 64.
Schlachter 1998:Jesus spricht zu ihm: Wer gebadet ist, hat es nicht nötig, gewaschen zu werden, ausgenommen die Füße, sondern er ist ganz rein. Und ihr seid rein, aber nicht alle.
Interlinear 1979:Sagt zu ihm Jesus: Der sich gebadet Habende nicht hat,, Bedarf, wenn nicht, die Füße sich zu waschen, sondern er ist rein ganz; auch ihr rein seid, aber nicht alle.
NeÜ 2016:Jesus entgegnete: Wer gebadet hat, ist ganz rein, er muss sich später nur noch die Füße waschen. Ihr seid rein, allerdings nicht alle.
Jantzen/Jettel 2016:Jesus sagt zu ihm: „Wer gebadet ist, hat es nicht nötig, sich zu waschen als nur die Füße, sondern er ist ganz rein. Und ihr seid a)rein, jedoch nicht alle“;
a) Johannes 15, 3*; Hesekiel 36, 25; Apostelgeschichte 15, 9*; Titus 3, 5*; Offenbarung 1, 5*
English Standard Version 2001:Jesus said to him, The one who has bathed does not need to wash, except for his feet, but is completely clean. And you are clean, but not every one of you.
King James Version 1611:Jesus saith to him, He that is washed needeth not save to wash [his] feet, but is clean every whit: and ye are clean, but not all.