Römer 2, 28

Der Brief des Paulus an die Römer (Römerbrief)

Kapitel: 2, Vers: 28

Römer 2, 27
Römer 2, 29

Luther 1984:-a-Denn nicht der ist ein Jude, der es äußerlich ist, auch ist nicht das die Beschneidung, die äußerlich am Fleisch geschieht; -a) V. 28-29: Jeremia 4, 4.
Menge 1949 (V1):Denn nicht der ist (in Wahrheit) ein Jude, der es sichtbar-1- ist, und die (rechte) Beschneidung besteht nicht in dem, was äußerlich am Fleisch vorgenommen wird; -1) = äußerlich.
Revidierte Elberfelder 1985:Denn nicht der ist ein Jude, der es äußerlich-1- ist-a-, noch ist die äußerliche-1- (Beschneidung) im Fleisch Beschneidung; -1) w: sichtbar(e). a) Römer 9, 6.7; Matthäus 3, 9.
Schlachter 1952:Denn nicht der ist ein Jude, der es äußerlich ist; auch ist nicht das die Beschneidung, die äußerlich am Fleisch geschieht;
Zürcher 1931:Denn nicht der ist ein Jude, der es äusserlich ist, und nicht das ist Beschneidung, die äusserlich am Fleische geschieht, -Römer 9, 6; Matthäus 3, 9;. Johannes 8, 39.
Luther 1545:Denn das ist nicht ein Jude, der auswendig ein Jude ist, auch ist das nicht eine Beschneidung, die auswendig im Fleisch geschieht,
Neue Genfer Übersetzung 2011:Nicht der ist nämlich ein Jude, der es 'nur' nach außen hin ist, und die 'wirkliche' Beschneidung ist nicht die, die äußerlich sichtbar am Körper vollzogen wird.
Albrecht 1912:Denn das ist kein rechter Jude, der es nur äußerlich ist; und das ist keine wahre Beschneidung, die nur äußerlich am Fleische vollzogen wird.
Luther 1912:Denn das ist nicht ein Jude, der auswendig ein Jude ist, auch ist das nicht eine Beschneidung, die auswendig am Fleisch geschieht; -Johannes 8, 39.
Meister:Denn nicht das ist ein Jude-a-, der es offenbar ist, auch nicht das ist eine Beschneidung, die offenbar am Fleische geschieht, -a) Matthäus 3, 9;. Johannes 8, 39; Römer 9, 6.7; Galater 6, 15; Offenbarung 2, 9.
Menge 1949 (V2):Denn nicht der ist (in Wahrheit) ein Jude, der es sichtbar-1- ist, und die (rechte) Beschneidung besteht nicht in dem, was äußerlich am Fleisch vorgenommen wird; -1) = äußerlich.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Denn nicht der ist ein Jude, der es äußerlich ist, noch (ist) die äußerliche-1- (Beschneidung) im Fleische Beschneidung; -1)wörtlich: im Offenbaren.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Denn nicht der ist ein Jude, der es äußerlich-1- ist-a-, noch ist die äußerliche-1- (Beschneidung) im Fleisch Beschneidung; -1) w: sichtbar(e). a) Römer 9, 6.7; Matthäus 3, 9.
Schlachter 1998:Denn nicht der ist ein Jude, der es äußerlich ist; auch ist nicht das die Beschneidung, die äußerlich am Fleisch geschieht;
Interlinear 1979:Denn nicht der im Offenen Jude ist, und nicht die im Offenen am Fleisch Beschneidung,
NeÜ 2016:Nicht der ist nämlich ein Jude, der es nach außen hin ist, und nicht der körperliche Vollzug ist die wirkliche Beschneidung.
Jantzen/Jettel 2016:– denn nicht der 1), der es im Sichtbaren ist, ist Jude, noch ist die, die es im Sichtbaren ist, im Fleisch, Beschneidung, a)
a) Römer 9, 6; Johannes 8, 37 .38 .39; Apostelgeschichte 7, 51; Galater 6, 15
1) d. h.: der Jude; s. V. 17 u. 3, 1.
English Standard Version 2001:For no one is a Jew who is merely one outwardly, nor is circumcision outward and physical.
King James Version 1611:For he is not a Jew, which is one outwardly; neither [is that] circumcision, which is outward in the flesh:



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.