Philipper 4, 6

Der Brief des Paulus an die Philipper (Philipperbrief)

Kapitel: 4, Vers: 6

Philipper 4, 5
Philipper 4, 7

Luther 1984:-a-Sorgt euch um nichts, sondern in allen Dingen laßt eure Bitten in Gebet und Flehen mit Danksagung vor Gott kundwerden! -a) Matthäus 6, 25-34; 1. Petrus 5, 7.
Menge 1949 (V1):Sorgt euch um nichts, sondern laßt in jeder Lage eure Anliegen durch Gebet und Flehen verbunden mit Danksagung vor Gott kund werden!
Revidierte Elberfelder 1985:Seid um nichts besorgt-a-, sondern laßt in allem durch Gebet und Flehen mit Danksagung-b- eure Anliegen vor Gott kundwerden-c-; -a) Matthäus 6, 25. b) 1. Timotheus 2, 1. c) Kolosser 4, 2.
Schlachter 1952:Sorget um nichts; sondern in allem lasset durch Gebet und Flehen mit Danksagung eure Anliegen vor Gott kundwerden.
Zürcher 1931:Sorget euch um nichts, sondern in allem lasset im Gebet und Flehen mit Danksagung eure Bitten vor Gott kundwerden! -Matthäus 6, 25-34; Epheser 6, 18; 1. Petrus 5, 7.
Luther 1545:Sorget nichts, sondern in allen Dingen lasset eure Bitte im Gebet und Flehen mit Danksagung vor Gott kund werden.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Macht euch um nichts Sorgen! Wendet euch vielmehr in jeder Lage mit Bitten und Flehen und voll Dankbarkeit an Gott und bringt eure Anliegen vor ihn.
Albrecht 1912:Macht euch keine Sorgen! Sondern laßt in allen Fällen eure Anliegen durch Gebet und Flehen vor Gott kundwerden, und zwar verbunden mit Danksagung!
Luther 1912:-a-Sorget nichts! sondern in allen Dingen -b-lasset eure Bitten im Gebet und Flehen mit Danksagung vor Gott kund werden. -a) Matthäus 6, 25-34; 1. Petrus 5, 7. b) Psalm 145, 18.
Meister:Sorgt-a- euch um nichts, sondern in allem laßt kund werden im Gebet und im Flehen mit Danksagung eure Bitten vor Gott! -a) Psalm 55, 23; Sprüche 16, 3; Matthäus 6, 25; Lukas 12, 22; 1. Petrus 5, 7.
Menge 1949 (V2):Sorgt euch um nichts, sondern laßt in jeder Lage eure Anliegen durch Gebet und Flehen verbunden mit Danksagung vor Gott kund werden!
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Seid um nichts besorgt, sondern in allem lasset durch Gebet und Flehen mit Danksagung eure Anliegen vor Gott kundwerden;
Revidierte Elberfelder 1985-1991:-imp-Seid um nichts besorgt-a-, sondern in allem sollen durch Gebet und Flehen mit Danksagung-b- eure Anliegen vor Gott -imp-kundwerden-c-; -a) Matthäus 6, 25. b) 1. Timotheus 2, 1. c) Kolosser 4, 2.
Schlachter 1998:Sorgt euch um nichts; sondern in allem laßt durch Gebet und Flehen mit Danksagung eure Anliegen vor Gott kundwerden.
Interlinear 1979:Nichts sorgt, sondern in allem im Gebet und im Flehen mit Danksagung eure Bitten sollen kundgemacht werden vor Gott.
NeÜ 2016:Macht euch keine Sorgen, sondern bringt eure Anliegen im Gebet mit Bitte und Danksagung vor Gott!
Jantzen/Jettel 2016:a)Sorgt euch um nichts, sondern in allem macht durch Gebet und Flehen eure Bitten zu Gott hin bekannt mit b)Dank,
a) 1. Petrus 5, 7*; Psalm 55, 23
b) Kolosser 4, 2*
English Standard Version 2001:do not be anxious about anything, but in everything by prayer and supplication with thanksgiving let your requests be made known to God.
King James Version 1611:Be careful for nothing; but in every thing by prayer and supplication with thanksgiving let your requests be made known unto God.

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.'