2. Samuel 7, 14

Das zweite Buch Samuel

Kapitel: 7, Vers: 14

2. Samuel 7, 13
2. Samuel 7, 15

Luther 1984 2. Samuel 7, 14:-a-Ich will sein Vater sein, und er soll mein Sohn sein. Wenn er sündigt, will ich ihn mit Menschenruten und mit menschlichen Schlägen strafen; -a) Psalm 2, 7; 89, 27; Lukas 1, 32; Hebräer 1, 5.
Menge 1926 2. Samuel 7, 14:«,ICH will ihm Vater sein, und er soll mir Sohn sein, so daß, wenn er sich verfehlt, ich ihn mit einer menschlichen Rute und mit menschlichen Schlägen züchtigen werde;
Revidierte Elberfelder 1985 2. Samuel 7, 14:--Ich- will ihm Vater sein-a-, und --er- soll mir Sohn sein-b-. Wenn er verkehrt handelt, werde ich ihn mit einer Menschenrute und mit Schlägen der Menschenkinder züchtigen-1-. -1) d.h. menschlich züchtigen. a) Psalm 89, 27. b) Psalm 2, 7; Offenbarung 21, 7.
Schlachter 1952 2. Samuel 7, 14:Ich will sein Vater sein, und er soll mein Sohn sein. Wenn er eine Missetat begeht, will ich ihn mit Menschenruten züchtigen und mit Schlägen der Menschenkinder strafen.
Zürcher 1931 2. Samuel 7, 14:Ich will ihm Vater sein, und er soll mir Sohn sein. Wenn er sich vergeht, will ich ihn mit menschlicher Rute und mit menschlichen Schlägen züchtigen;
Buber-Rosenzweig 1929 2. Samuel 7, 14:ich werde ihm Vater sein und er, er wird mir Sohn sein, den ich wohl, wann er sich verfehlt, durch Geißelstab von Männern, durch Streiche von Menschensöhnen züchtigen werde,
Tur-Sinai 1954 2. Samuel 7, 14:Ich will ihm Vater, und er soll mir Sohn sein; wenn er sich vergeht, will ich ihn züchtigen mit der Menschen Rute und Schlägen der Menschenkinder.
Luther 1545 2. Samuel 7, 14:Ich will sein Vater sein, und er soll mein Sohn sein. Wenn er eine Missetat tut, will ich ihn mit Menschenruten und mit der Menschenkinder Schlägen strafen;
NeÜ 2016 2. Samuel 7, 14:Ich werde sein Vater sein, und er soll mir Sohn sein. f)Wird im Neuen Testament im Hebräerbrief zitiert: Hebräer 1, 5. f) Wenn er Unrecht begeht, werde ich ihn mit menschlicher Rute und auf menschliche Weise züchtigen.
Jantzen/Jettel 2016 2. Samuel 7, 14:Ich ‹selbst› werde ihm Vater sein, und er soll mir Sohn sein, sodass, wenn er verkehrt handelt, ich ihn züchtigen werde mit einer Menschenrute und mit Schlägen der Menschenkinder; a)
a) Vater Psalm 89, 27