1. Könige 11, 4

Das erste Buch der Könige

Kapitel: 11, Vers: 4

1. Könige 11, 3
1. Könige 11, 5

Luther 1984 1. Könige 11, 4:Und als er nun alt war, neigten seine Frauen sein Herz fremden Göttern zu, so daß sein Herz nicht ungeteilt bei dem HERRN, seinem Gott, war, wie das Herz seines Vaters David.
Menge 1926 1. Könige 11, 4:Als Salomo nämlich alt geworden war, wandten seine Frauen sein Herz anderen Göttern zu, so daß sein Herz dem HErrn, seinem Gott, nicht mehr ungeteilt ergeben war wie das Herz seines Vaters David.
Revidierte Elberfelder 1985 1. Könige 11, 4:Und es geschah zur Zeit, als Salomo alt geworden war, da neigten seine Frauen sein Herz anderen Göttern zu-1a-. So war sein Herz nicht ungeteilt-2- mit dem HERRN, seinem Gott, wie das Herz seines Vaters David-b-. -1) w: sein Herz anderen Göttern hinterher. 2) w: nicht vollständig. a) 1. Korinther 15, 33; Offenbarung 2, 4. b) V. 33.38; 1. Könige 3, 3.
Schlachter 1952 1. Könige 11, 4:Denn als Salomo alt war, neigten seine Frauen sein Herz fremden Göttern zu, daß sein Herz nicht mehr so vollkommen mit dem HERRN, seinem Gott, war wie das Herz seines Vaters David.
Zürcher 1931 1. Könige 11, 4:Als Salomo alt war, verführten ihn seine Frauen, dass er andern Göttern diente, und sein Herz gehörte nicht mehr so ungeteilt dem Herrn, seinem Gott, wie das Herz seines Vaters David.
Buber-Rosenzweig 1929 1. Könige 11, 4:In der Zeit des Altwerdens Schlomos geschahs, da neigten seine Weiber sein Herz zur Nachfolge anderer Götter, nicht war sein Herz befriedet mit IHM seinem Gott, wies das Herz seines Vaters Dawid war.
Tur-Sinai 1954 1. Könige 11, 4:Und es war, als Schelomo alt wurde, da wendeten seine Frauen sein Herz zu fremden Göttern, und sein Herz war nicht mehr ganz mit dem Ewigen, seinem Gott, wie das Herz seines Vaters Dawid.
Luther 1545 1. Könige 11, 4:Und da er nun alt war, neigeten seine Weiber sein Herz fremden Göttern nach, daß sein Herz nicht ganz war mit dem HERRN, seinem Gott, wie das Herz seines Vaters David.
NeÜ 2016 1. Könige 11, 4:Als er älter wurde, brachten sie ihn dazu, andere Götter zu verehren. Da war sein Herz nicht mehr ungeteilt Jahwe, seinem Gott, ergeben wie das Herz seines Vaters David.
Jantzen/Jettel 2016 1. Könige 11, 4:Und es geschah zur Zeit, als Salomo alt war, da neigten seine Frauen sein Herz anderen Göttern nach. Und sein Herz war nicht ungeteilt mit JAHWEH, seinem Gott, wie das Herz seines Vaters David. a)
a) alt Psalm 71, 18; David 1. Könige 9, 4; Hesekiel 18, 9