Jesaja 60, 21

Das Buch des Propheten Jesaja

Kapitel: 60, Vers: 21

Jesaja 60, 20
Jesaja 60, 22

Luther 1984:Und dein Volk sollen lauter Gerechte sein. Sie werden das Land ewiglich besitzen als der Sproß meiner Pflanzung und als ein Werk meiner Hände mir zum Preise.
Menge 1949 (V1):Dann wird dein Volk in seiner Gesamtheit aus Gerechten bestehen; ewiglich werden sie das Land besitzen als der Sproß der von mir angelegten Pflanzung, als das Werk meiner Hände, zu meiner Verherrlichung:
Revidierte Elberfelder 1985:Und dein Volk, sie alle werden Gerechte sein-a-, werden das Land besitzen auf ewig-b-, (sie,) ein Schößling der Pflanzungen des HERRN-c-, ein Werk seiner Hände-1d-, sich zu verherrlichen-e-. -1) so mit Qu.; MasT: ein Schößling seiner Pflanzung, ein Werk meiner Hände. a) Jesaja 4, 3; 52, 1; 2. Samuel 7, 10; Zephanja 3, 13. b) Jesaja 65, 9; Psalm 37, 29; Hesekiel 11, 17; 37, 25. c) Jeremia 24, 6; Amos 9, 15. d) Jesaja 54, 17; Epheser 2, 10. e) Jesaja 43, 7; 61, 3; Jeremia 32, 41.
Schlachter 1952:Und dein Volk wird aus lauter Gerechten bestehen und das Land ewig besitzen, als eine von mir angelegte Pflanzung, ein Werk meiner Hände, mir zum Ruhm.
Zürcher 1931:Deine Bürger werden lauter Gerechte sein und auf ewig das Land besitzen, als Spross meiner Pflanzung, als Werk meiner Hände, mir zur Verherrlichung.
Buber-Rosenzweig 1929:- Dein Volk, allsamt nun sind sie Bewährte, auf Weltzeit erben sie nun das Land, Schößling meiner Pflanzung, Werk meiner Hände, damit zu prangen.
Tur-Sinai 1954:Dein Volk dann: alle sie Gerechte / für immer erben sie das Land / Reis meiner Pflanzung / Werk meiner Hände, zum Berühmen. /
Luther 1545:Und dein Volk soll eitel Gerechte sein und werden das Erdreich ewiglich besitzen, als die der Zweig meiner Pflanzung und ein Werk meiner Hände sind zum Preise.
NeÜ 2016:Dein Volk wird nur aus Gerechten bestehen, / und das Land wird für immer ihr Eigentum sein; / ein blühender Garten, von Jahwe angelegt, / ein Werk seiner Hände zu seinem Ruhm.
Jantzen/Jettel 2016:Und dein Volk, sie alle werden Gerechte sein, werden das Land besitzen auf ewig, [sie], ein Spross meiner Pflanzungen, ein Werk meiner Hände, zu meiner Verherrlichung. a)
a) Gerecht . Jesaja 4, 3; 52, 1; 2. Petrus 3, 13; Offenbarung 21, 27; besitzen Psalm 37, 29; Matthäus 5, 5; Pflanzung Jesaja 5, 7; 61, 3; Jeremia 24, 6; Hesekiel 34, 29; Matthäus 15, 13; Werk Jesaja 43, 7 .21; Psalm 111, 2; Epheser 2, 10
English Standard Version 2001:Your people shall all be righteous; they shall possess the land forever, the branch of my planting, the work of my hands, that I might be glorified.