Klagelieder 2, 6

Die Klagelieder Jeremias

Kapitel: 2, Vers: 6

Klagelieder 2, 5
Klagelieder 2, 7

Luther 1984:Er hat sein eigenes Zelt zerwühlt wie einen Garten und seine Wohnung vernichtet. Der HERR hat in Zion -a-Feiertag und Sabbat vergessen lassen, und in seinem grimmigen Zorn -b-ließ er König und Priester schänden. -a) Hosea 2, 13. b) Klagelieder 5, 12.
Menge 1949 (V1):Er hat seinen Tempelplatz zerwühlt wie einen Garten, den Ort seiner Festversammlungen verwüstet. Der HErr hat in Zion Festfeiern und Sabbate in Vergessenheit gebracht und in seinem Zorneseifer verworfen den König und den Priester.
Revidierte Elberfelder 1985:Und er hat seine Hütte-1- abgebrochen wie die eines Gartens,-a- hat zerstört (den Ort für) seine Festversammlung.-b- Der HERR hat in Zion Festversammlung und Sabbat in Vergessenheit geraten lassen-c- und im Toben-2- seines Zorns König und Priester verworfen.-d- -1) zur Bez. des Tempels als «Hütte» vgl. Psalm 76, 3. 2) w: mit der Verwünschung. a) Jesaja 5, 5.6; Jeremia 45, 4. b) Klagelieder 1, 4; 3. Mose 26, 31; Psalm 74, 7. c) Zephanja 3, 18. d) Jeremia 42, 18; 52, 11.24.
Schlachter 1952:Er hat sein Gehege verwüstet wie einen Garten, sein Versammlungshaus zerstört; der HERR hat die Festtage und Sabbate zu Zion in Vergessenheit gebracht und in seinem grimmigen Zorn König und Priester verworfen.
Zürcher 1931:Er hat seine Hütte verwüstet, hat seinen Festort verheert; / in Vergessenheit gebracht hat der Herr Festtag und Sabbat in Zion, / hat König und Priester verworfen in seinem grimmigen Zorn. /
Buber-Rosenzweig 1929:Er stieß, wie einem Garten, seine Schirmung nieder, verdarb ihm seine Begegnungsgezeit, ER verdarb in Zion Begegnungszeit und Wochenfeier, verwarf im Dräuen seines Zorns König und Priesterschaft.
Tur-Sinai 1954:Entkleidet' wie den Garten ihn von Laub / zerstört' seinen Festort / vergessen macht' der Ewige in Zijon / Festtag und Sabbat / verwarf in seines Zornes Grimm / König und Priester.
Luther 1545:er hat sein Gezelt zerwühlet wie einen Garten und seine Wohnung verderbet. Der HERR hat zu Zion beide, Feiertag und Sabbat, lassen vergessen und in seinem grimmigen Zorn beide, König und Priester, schänden lassen.
NeÜ 2016:Wie eine Hütte im Garten zertrat er, was er beschirmte, / zerstörte den Ort seiner Festversammlungen. / Jahwe ließ in Zion Festtag und Sabbat vergessen. / Im Zorneswüten verwarf er Priester und König.
Jantzen/Jettel 2016:Und er hat sein Gehege zerwühlt wie einen Garten, hat den Ort seiner Festversammlung zerstört; JAHWEH ließ in Zijon Fest und Sabbat vergessen. Und im Grimm seines Zorns verschmähte er König und Priester. a)
a) Ort 3. Mose 26, 31; Psalm 74, 7; Jeremia 52, 13; Festtage 1, 4; Zephanja 3, 18; verworfen Jeremia 52, 10 .11; 52, 24-26
English Standard Version 2001:He has laid waste his booth like a garden, laid in ruins his meeting place; the LORD has made Zion forget festival and Sabbath, and in his fierce indignation has spurned king and priest.
King James Version 1611:And he hath violently taken away his tabernacle, as [if it were of] a garden: he hath destroyed his places of the assembly: the LORD hath caused the solemn feasts and sabbaths to be forgotten in Zion, and hath despised in the indignation of his anger the king and the priest.