1. Timotheus 6, 16

Der erste Brief des Paulus an die Timotheus (Erster Timotheusbrief)

Kapitel: 6, Vers: 16

1. Timotheus 6, 15
1. Timotheus 6, 17

Luther 1984 1. Timotheus 6, 16:der allein Unsterblichkeit hat, der da wohnt in einem Licht, zu dem niemand kommen kann, den -a-kein Mensch gesehen hat noch sehen kann. Dem sei Ehre und ewige Macht! Amen. -a) 2. Mose 33, 20;. Johannes 1, 18.
Menge 1926 1. Timotheus 6, 16:der allein Unsterblichkeit besitzt, der da wohnt in einem unzugänglichen-1- Licht, den kein Mensch gesehen hat noch zu sehen vermag: ihm gebührt Ehre und Macht! Amen. -1) d.h. dem niemand nahekommen darf.
Revidierte Elberfelder 1985 1. Timotheus 6, 16:der allein Unsterblichkeit hat-a- und ein unzugängliches Licht bewohnt-b-, den keiner der Menschen gesehen hat noch sehen kann-c-. Dem sei Ehre und ewige Macht! Amen-1d-. -1) s. Anm. zu Römer 1, 25. a) 5. Mose 32, 40; Psalm 90, 2. b) Psalm 104, 2; 1. Johannes 1, 5. c) 2. Mose 33, 20;. Johannes 1, 18. d) Römer 16, 27.
Schlachter 1952 1. Timotheus 6, 16:der allein Unsterblichkeit hat, der in einem unzugänglichen Lichte wohnt, welchen kein Mensch gesehen hat noch sehen kann; Ihm sei Ehre und ewige Macht! Amen.
Zürcher 1931 1. Timotheus 6, 16:der allein Unsterblichkeit hat, der in unzugänglichem Lichte wohnt, den kein Mensch gesehen hat noch sehen kann, er, dem Ehre gebührt und ewige Macht. Amen. -Johannes 5, 26; 2. Mose 33, 20.
Luther 1545 1. Timotheus 6, 16:der allein Unsterblichkeit hat; der da wohnet in einem Licht, da niemand zukommen kann; welchen kein Mensch gesehen hat noch sehen kann: dem sei Ehre und ewiges Reich! Amen.
Albrecht 1912 1. Timotheus 6, 16:er, der allein Unsterblichkeit hat, der in einem unzugänglichen Lichte wohnt, den kein Mensch gesehen hat noch sehen kann. Ihm sei Ehre und Gewalt in Ewigkeit! Amen.
Luther 1912 1. Timotheus 6, 16:der allein Unsterblichkeit hat, der da wohnt in einem Licht, da niemand zukommen kann, welchen kein Mensch gesehen hat -a-noch sehen kann; dem sei Ehre und ewiges Reich! Amen. -a) 2. Mose 33, 20.
Meister 1. Timotheus 6, 16:der allein Unsterblichkeit-a- hat, der ein unnahbares Licht bewohnt, den kein Mensch gesehen-b- hat und auch nicht sehen kann! Ihm die Ehre und ewige Kraft-c-, Amen! -a) 1. Timotheus 1, 17. b) 2. Mose 33, 20;. Johannes 6, 46. c) Epheser 3, 21; Philipper 4, 20; Judas 25; Offenbarung 1, 6; 4, 11; 7, 12.
Menge 1926 1. Timotheus 6, 16:der allein Unsterblichkeit besitzt, der da wohnt in einem unzugänglichen-1- Licht, den kein Mensch gesehen hat noch zu sehen vermag: ihm gebührt Ehre und Macht! Amen. -1) d.h. dem niemand nahekommen darf.
Nicht revidierte Elberfelder 1905 1. Timotheus 6, 16:der allein Unsterblichkeit hat, der ein unzugängliches Licht bewohnt, den keiner der Menschen gesehen hat noch sehen kann, welchem Ehre sei und ewige Macht! Amen.
Revidierte Elberfelder 1985-1991 1. Timotheus 6, 16:der allein Unsterblichkeit hat-a- und ein unzugängliches Licht bewohnt-b-, den keiner der Menschen -a-gesehen hat, auch nicht -ifa-sehen kann-c-. Dem sei Ehre und ewige Macht! Amen-1d-. -1) s. Anm. zu Römer 1, 25. a) 5. Mose 32, 40; Psalm 90, 2. b) Psalm 104, 2; 1. Johannes 1, 5. c) 2. Mose 33, 20;. Johannes 1, 18. d) Römer 16, 27.
Schlachter 1998 1. Timotheus 6, 16:der allein Unsterblichkeit hat, der in einem unzugänglichen Licht wohnt, den kein Mensch gesehen hat noch sehen kann; ihm sei Ehre und ewige Macht! Amen.
Interlinear 1979 1. Timotheus 6, 16:der allein habende Unsterblichkeit, Licht bewohnend unzugängliches, den gesehen hat keiner Menschen und nicht sehen kann; dem Ehre und ewige Macht! Amen.
NeÜ 2016 1. Timotheus 6, 16:der als einziger Unsterblichkeit besitzt / und ein unzugängliches Licht bewohnt, / den kein Mensch je gesehen hat / und kein Mensch jemals sehen kann. / Ihm gebührt Ehre und ewige Macht! Amen.
Jantzen/Jettel 2016 1. Timotheus 6, 16:der allein a)Unsterblichkeit hat und in einem unzugänglichen b)Licht wohnt, den kein Mensch gesehen hat noch sehen kann, dem Ehre und ewige Macht ‹gebühren›. Amen.
a) 1. Timotheus 1, 17*; Psalm 90, 2
b) 1. Johannes 1, 5*