Jakobus 4, 8

Der Brief des Jakobus (Jakobusbrief)

Kapitel: 4, Vers: 8

Jakobus 4, 7
Jakobus 4, 9

Luther 1984:-a-Naht euch zu Gott, so naht er sich zu euch. -b-Reinigt die Hände, ihr Sünder, und heiligt eure Herzen, ihr Wankelmütigen. -a) Sacharja 1, 3. b) Jesaja 1, 16.
Menge 1949 (V1):Nahet euch zu Gott, so wird er sich zu euch nahen; reinigt euch die Hände, ihr Sünder, und heiligt eure Herzen, ihr Doppelherzigen-1-! -1) = Menschen mit geteiltem Sinn, vgl. Jakobus 1, 8.
Revidierte Elberfelder 1985:Naht euch Gott, und er wird sich euch nahen-a-. Säubert die Hände, ihr Sünder, und reinigt die Herzen-b-, ihr Wankelmütigen-1c-! -1) s. Anm. zu Jakobus 1, 8. a) Psalm 145, 18; Sacharja 1, 3. b) Psalm 24, 4. c) Jesaja 1, 16; Jeremia 4, 14.
Schlachter 1952:nahet euch zu Gott, so naht er sich zu euch! 8. Reiniget die Hände, ihr Sünder, und machet eure Herzen keusch, die ihr geteilten Herzens seid!
Zürcher 1931:Nahet euch Gott, so wird er sich euch nahen! Reiniget die Hände, ihr Sünder, und heiliget die Herzen, die ihr zwiespältigen Sinnes seid! -Sacharja 1, 3; Jesaja 1, 16.
Luther 1545:Nahet euch zu Gott, so nahet er sich zu euch. Reiniget die Hände, ihr Sünder, und machet eure Herzen keusch, ihr Wankelmütigen!
Albrecht 1912:Naht euch Gott, so wird er sich euch nahen! Reinigt eure Hände, ihr Sünder, und heiligt eure Herzen, ihr Unentschiednen-1-! -1) die ihr «zwei Seelen» habt, so daß ihr schwankt zwischen Gott und Welt.++
Luther 1912:-a-nahet euch zu Gott, so naht er sich zu euch. -b-Reiniget die Hände, ihr Sünder, und machet eure Herzen keusch, ihr Wankelmütigen. -a) Sacharja 1, 3. b) Jesaja 1, 16.
Meister:Naht-a- euch zu Gott, so naht Er Sich zu euch! Reinigt-b- (die) Hände, ihr Sünder, und heiligt-c- die Herzen, ihr Doppelherzigen-d-! -a) 2. Chronik 15, 2. b) Jesaja 1, 16. c) 1. Petrus 1, 22; 1. Johannes 3, 3. d) Jakobus 1, 8.
Menge 1949 (V2):Nahet euch zu Gott, so wird er sich zu euch nahen; reinigt euch die Hände, ihr Sünder, und heiligt eure Herzen, ihr Doppelherzigen-1-! -1) = Menschen mit geteiltem Sinn, vgl. Jakobus 1, 8.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Nahet euch-1- Gott, und er wird sich euch nahen. Säubert die Hände, ihr Sünder, und reiniget die Herzen, ihr Wankelmütigen-2-. -1) eig: Habet euch genaht; so auch nachher: Habet gesäubert usw. 2) o: Doppelherzigen.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Naht euch Gott, und er wird sich euch nahen-a-. Säubert die Hände, ihr Sünder, und reinigt die Herzen-b-, ihr Wankelmütigen-1c-! -1) siehe Anmerkung(en) zu Jakobus 1, 8. a) Psalm 145, 18; Sacharja 1, 3. b) Psalm 24, 4. c) Jesaja 1, 16; Jeremia 4, 14.
Schlachter 1998:naht euch zu Gott, so naht er sich zu euch! Reinigt die Hände, ihr Sünder, und weiht-1- eure Herzen, die ihr geteilten Herzens-2- seid! -1) o: heiligt, reinigt (für Gott). 2) o: zwei Seelen habt.++
Interlinear 1979:naht euch Gott, und nahen wird er sich euch. Reinigt Hände, Sünder, und heiligt Herzen, zwei Seelen Habenden!
NeÜ 2016:Nähert euch Gott, dann wird er sich euch nähern. Wascht die Hände, ihr Sünder, reinigt eure Herzen, ihr Zwiespältigen!
Jantzen/Jettel 2016:a)Naht euch Gott, und er wird sich euch nahen. Die Hände seien b)gesäubert, Sünder, und die Herzen seien gereinigt ‹und [gott]geweiht›, „[ihr mit] zwei Seelen“ 1)!
a) Psalm 73, 28; 145, 18; Sacharja 1, 3
b) Psalm 24, 4; Jesaja 1, 16
1) d. h.: mit geteiltem Herzen
English Standard Version 2001:Draw near to God, and he will draw near to you. Cleanse your hands, you sinners, and purify your hearts, you double-minded.
King James Version 1611:Draw nigh to God, and he will draw nigh to you. Cleanse [your] hands, [ye] sinners; and purify [your] hearts, [ye] double minded.