1. Johannes 5, 6

Das Evangelium nach Johannes (Johannesevangelium)

Kapitel: 5, Vers: 6

1. Johannes 5, 5
1. Johannes 5, 7

Luther 1984 1. Johannes 5, 6:DIESER ist's, der -a-gekommen ist durch Wasser und Blut, Jesus Christus; nicht im Wasser allein, sondern im Wasser und im Blut; und der -b-Geist ist's, der das bezeugt, denn der Geist ist die Wahrheit. -a) 1. Johannes 4, 2; Markus 1, 9;. Johannes 19, 34.35. b) Johannes 1, 33.
Menge 1926 1. Johannes 5, 6:Dieser ist es, der durch Wasser und Blut gekommen ist-1-, Jesus Christus; nicht im-2- Wasser allein, sondern im Wasser und im Blut; und der Geist ist es, der Zeugnis (für ihn) ablegt, weil der Geist die Wahrheit ist. -1) d.h. der die Taufe gebracht hat und sich hat kreuzigen lassen. 2) o: mit dem.
Revidierte Elberfelder 1985 1. Johannes 5, 6:Dieser ist es, der gekommen ist durch Wasser und Blut, Jesus Christus; nicht im Wasser allein, sondern im Wasser und im Blut-a-. Und der Geist ist es, der (dies) bezeugt, denn der Geist ist die Wahrheit-b-. -a) Johannes 19, 34; Hebräer 9, 19. b) 1. Johannes 4, 6;. Johannes 15, 26.
Schlachter 1952 1. Johannes 5, 6:Er ist es, der mit Wasser und Blut gekommen ist, Jesus Christus; nicht mit Wasser allein, sondern mit Wasser und Blut. 7. Und der Geist ist es, der bezeugt, weil der Geist die Wahrheit ist.
Zürcher 1931 1. Johannes 5, 6:DIESER ist es, der durch Wasser und Blut gekommen ist, Jesus Christus, nicht im Wasser allein, sondern im Wasser und im Blut; und der Geist ist es, der Zeugnis (dafür) ablegt, denn der Geist ist die Wahrheit. -Johannes 19, 34.35; 15, 26.
Luther 1545 1. Johannes 5, 6:Dieser ist's, der da kommt mit Wasser und Blut, Jesus Christus, nicht mit Wasser allein, sondern mit Wasser und Blut. Und der Geist ist's, der da zeuget, daß Geist Wahrheit ist.
Albrecht 1912 1. Johannes 5, 6:Dieser hat seinen Weg genommen durch Wasser und Blut**. Jesus ist als der Christus* auch immer noch wirksam, nicht durch das Wasser allein, sondern durch das Wasser und das Blut*. Auch der Geist* legt Zeugnis für ihn ab-a-, denn der Geist ist die Wahrheit-b-*. -a) Offenbarung 19, 10. b) Johannes 14, 17; 16, 13; 5. Mose 17, 6; 19, 15.++
Luther 1912 1. Johannes 5, 6:Dieser ist's, der da kommt -a-mit Wasser und Blut, Jesus Christus; nicht mit Wasser allein, sondern mit Wasser und Blut. Und der Geist ist's, der da zeugt; denn der Geist ist die Wahrheit. -a) Johannes 19, 34.35.
Meister 1. Johannes 5, 6:Dieser ist es, der da kam durch Wasser und Blut-a-, Jesus Christus; nicht in dem Wasser allein, sondern in dem Wasser und dem Blute. Und der Geist-b- ist es, der da zeugt; denn der Geist ist die Wahrheit. -a) Johannes 19, 34. b) Johannes 14, 17; 15, 26; 16, 13; 1. Timotheus 3, 16.
Menge 1926 1. Johannes 5, 6:Dieser ist es, der durch Wasser und Blut gekommen ist-1-, Jesus Christus; nicht im-2- Wasser allein, sondern im Wasser und im Blut; und der Geist ist es, der Zeugnis (für ihn) ablegt, weil der Geist die Wahrheit ist. -1) d.h. der die Taufe gebracht hat und sich hat kreuzigen lassen. 2) o: mit dem.
Nicht revidierte Elberfelder 1905 1. Johannes 5, 6:Dieser ist es, der gekommen ist durch Wasser und Blut, Jesus, [der] Christus; nicht durch das-1- Wasser allein, sondern durch das-1- Wasser und das Blut. Und der Geist ist es, der da zeugt, weil der Geist die Wahrheit ist. -1) o: in dem.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991 1. Johannes 5, 6:Dieser ist es, der -pta-gekommen ist durch Wasser und Blut, Jesus Christus; nicht im Wasser allein, sondern im Wasser und im Blut-a-. Und der Geist ist es, der (dies) bezeugt, denn der Geist ist die Wahrheit-b-. -a) Johannes 19, 34; Hebräer 9, 19. b) 1. Johannes 4, 6;. Johannes 15, 26.
Schlachter 1998 1. Johannes 5, 6:Er ist es, der mit Wasser und Blut gekommen ist, Jesus der Christus-1-; nicht mit Wasser allein, sondern mit Wasser und Blut. Und der Geist ist es, der Zeugnis gibt, weil der Geist die Wahrheit ist. -1) d.h. der Messias, der göttliche Retter-König.++
Interlinear 1979 1. Johannes 5, 6:Dieser ist der Gekommene durch Wasser und Blut, Jesus Christus, nicht im Wasser nur, sondern im Wasser und im Blut; und der Geist ist der Bezeugende, weil der Geist ist die Wahrheit.
NeÜ 2016 1. Johannes 5, 6:Drei Zeugen Jesus Christus ist gekommen mit der Bestätigung Gottes durch das Wasser seiner Taufe und das Blut seines Kreuzes f)Zusatz zur Verdeutlichung, weil Johannes mit Wasser und Blut offenbar den Anfang und die Vollendung des irdischen Dienstes unseres Herrn meint. f); nicht nur durch das Wasser, sondern durch das Wasser und das Blut f)Diese Bemerkung bezieht sich wahrscheinlich auf eine frühgnostische Irrlehre (Doketismus), die behauptete, dass bei der Taufe ein vom Himmel kommender Christus auf den Menschen Jesus herabkam und diesen vor seinem Tod am Kreuz wieder verlassen habe. Johannes betont deshalb, dass gerade auch der Kreuzestod, also das Blut, das Jesus vergossen hat, ihn als Sohn Gottes bestätigte. f). Auch der Geist bestätigt uns das, denn der Geist Gottes ist die Wahrheit.
Jantzen/Jettel 2016 1. Johannes 5, 6:Dieser ist der, der durch Wasser und Blut kam, Jesus, der Gesalbte; nicht in dem Wasser allein, sondern in dem Wasser und dem Blut. Und der Geist ist der Bezeugende, weil der Geist die Wahrheit ist, a)
a) Johannes 1, 31 .32 .33; 19, 34 .35; Hebräer 2, 14; 9, 14; 1. Timotheus 3, 16