Klagelieder 4, 20

Die Klagelieder Jeremias

Kapitel: 4, Vers: 20

Klagelieder 4, 19
Klagelieder 4, 21

Luther 1984:Der Gesalbte des HERRN, der unser Lebensodem war, ist gefangen worden in ihren Gruben; wir aber dachten: «In seinem Schatten wollen wir leben unter den Völkern.»
Menge 1949 (V1):Unser Lebensodem-1-, der Gesalbte des HErrn, wurde in ihren Gruben gefangen, er, von dem wir dachten: «In seinem Schatten werden wir leben unter den Völkern!» -1) Bez. des Königs.
Revidierte Elberfelder 1985:Unser Lebensodem-1-, der Gesalbte des HERRN, wurde in ihren Gruben gefangen,-a- (er,) von dem wir sagten: In seinem Schatten werden wir leben-b- unter den Nationen. -1) w: Der Hauch unserer Nasen. a) Jeremia 39, 5; 52, 9; Hesekiel 12, 13; 19, 8. b) Richter 9, 15; Jesaja 32, 2; Hesekiel 31, 17; Hosea 13, 10.
Schlachter 1952:Unser Lebensodem, der Gesalbte des HERRN, wurde in ihren Gruben gefangen, er, von dem wir sagten: «Wir werden in seinem Schatten unter den Heiden leben!» -
Zürcher 1931:Unser Lebenshauch, der Gesalbte des Herrn, ward in ihren Gruben gefangen, / er, von dem wir sagten: «In seinem Schatten werden wir leben unter den Völkern.» / -Jeremia 52, 8.11.
Buber-Rosenzweig 1929:Unser Lebensodem, SEIN Gesalbter, in ihren Fallgruben ward er gefangen, er, von dem wir gesprochen hatten: »In seinem Schatten werden unter den Weltstämmen wir leben.«
Tur-Sinai 1954:Der Odem unsres Antlitzes, des Ewgen Gesalbter / fing sich in ihren Gruben / in dessen Schatten wir gedacht / zu leben unter den Völkern.
Luther 1545:Der Gesalbte des HERRN, der unser Trost war, ist gefangen worden, da sie uns verstörten, des wir uns trösteten, wir wollten unter seinem Schatten leben unter den Heiden.
NeÜ 2016:Unser Lebensatem, der Gesalbte Jahwes, / wurde in ihren Gruben gefangen, / unser König, von dem wir dachten: / In seinem Schutz leben wir unter den Völkern.
Jantzen/Jettel 2016:Unser Lebensodem, der Gesalbte JAHWEHS, wurde in ihren Gruben gefangen, von dem wir sagten: „In seinem Schatten werden wir leben unter den Völkern*. a)
a) Gesalbte Klagelieder 2, 9; Jeremia 52, 9; Hesekiel 12, 12 .13; Psalm 89, 39; Schatten Jesaja 32, 2; Hosea 13, 10
English Standard Version 2001:The breath of our nostrils, the LORD's anointed, was captured in their pits, of whom we said, Under his shadow we shall live among the nations.