1. Korinther 3, 11

Der erste Brief des Paulus an die Korinther (Erster Korintherbrief)

Kapitel: 3, Vers: 11

1. Korinther 3, 10
1. Korinther 3, 12

Luther 1984:Einen andern Grund kann niemand legen als den, der gelegt ist, welcher ist Jesus Christus.-a- -a) 1. Petrus 2, 4-6.
Menge 1949 (V1):Denn einen anderen Grund kann niemand legen als den, der gelegt ist, und der ist Jesus Christus.
Revidierte Elberfelder 1985:Denn einen anderen Grund kann niemand legen, außer dem, der gelegt ist-1-, welcher ist Jesus Christus-a-. -1) o: liegt. a) Apostelgeschichte 4, 11; Epheser 2, 20.
Schlachter 1952:Denn einen andern Grund kann niemand legen, außer dem, der gelegt ist, welcher ist Jesus Christus.
Zürcher 1931:Denn einen andern Grund kann niemand legen als den, der gelegt ist, welcher Jesus Christus ist. -1. Korinther 16, 22; Apostelgeschichte 4, 11.12; Epheser 2, 20; 1. Petrus 2, 4.6.
Luther 1545:Einen andern Grund kann zwar niemand legen außer dem, der gelegt ist, welcher ist Jesus Christus.
Albrecht 1912:So viel ist zwar gewiß: Einen andern Grund kann niemand legen als den, der (von mir) gelegt worden ist, und das ist Jesus Christus.
Luther 1912:Einen andern Grund kann niemand legen außer dem, der gelegt ist, welcher ist Jesus Christus. -1. Petrus 2, 4-6.
Meister:Denn einen anderen Grund kann niemand legen-a- als den, der gelegt ist, welcher ist Jesus Christus-b-! -a) Jesaja 28, 16; Matthäus 16, 18; 2. Korinther 11, 4; Galater 1, 7. b) Epheser 2, 20.
Menge 1949 (V2):Denn einen anderen Grund kann niemand legen als den, der gelegt ist, und der ist Jesus Christus.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Denn einen anderen Grund kann niemand legen, außer dem, der gelegt ist-1-, welcher ist Jesus Christus-2-. -1) eig: der da liegt. 2) TR: Jesus, der Christus.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Denn einen anderen Grund kann niemand legen außer dem, der (Konjunktiv Aorist Medium)gelegt ist-1-, welcher ist Jesus Christus-a-. -1) o: liegt. a) Apostelgeschichte 4, 11; Epheser 2, 20.
Schlachter 1998:Denn einen anderen Grund kann niemand legen außer dem, der gelegt ist, welcher ist Jesus der Christus-1-. -1) w: Jesus der Christus (= Messias).++
Interlinear 1979:Denn einen anderen Grund niemand kann legen als den gelegten, der ist Jesus Christus.
NeÜ 2016:Das Fundament ist schon gelegt, es ist Jesus Christus. Niemand kann ein anderes legen.
Jantzen/Jettel 2016:denn einen anderen Grund kann niemand legen außer dem, der liegt. Der ist Jesus, der Christus. a)
a) Jesaja 28, 16; Epheser 2, 20
English Standard Version 2001:For no one can lay a foundation other than that which is laid, which is Jesus Christ.
King James Version 1611:For other foundation can no man lay than that is laid, which is Jesus Christ.