2. Korinther 5, 20

Der zweite Brief des Paulus an die Korinther (Zweiter Korintherbrief)

Kapitel: 5, Vers: 20

2. Korinther 5, 19
2. Korinther 5, 21

Luther 1984:So sind wir nun -a-Botschafter an Christi Statt, denn Gott ermahnt durch uns; so bitten wir nun an Christi Statt: Laßt euch versöhnen mit Gott! -a) Lukas 10, 16.
Menge 1949 (V1):Für Christus* also reden wir-1- als seine Gesandten, da ja Gott durch uns ermahnt; wir bitten für Christus-2-: «Laßt euch mit Gott versöhnen!» -1) = sind wir tätig. 2) = an Stelle von Christus.
Revidierte Elberfelder 1985:So sind wir nun Gesandte-a- an Christi Statt, indem Gott gleichsam durch uns ermahnt; wir bitten für Christus: Laßt euch versöhnen mit Gott! -a) Epheser 6, 20.
Schlachter 1952:So sind wir nun Botschafter an Christi Statt, und zwar so, daß Gott selbst durch uns ermahnt; so bitten wir nun an Christi Statt: Lasset euch versöhnen mit Gott!
Zürcher 1931:So sind wir nun Gesandte für Christus, indem Gott durch uns ermahnt; wir bitten für Christus: Lasset euch versöhnen mit Gott! -Jesaja 52, 7;. Johannes 20, 21.
Luther 1545:So sind wir nun Botschafter an Christi Statt; denn Gott vermahnet durch uns. So bitten wir nun an Christi Statt: Lasset euch versöhnen mit Gott!
Albrecht 1912:So treten wir in Christi Namen als Gesandte auf, ja, Gottes Stimme tönt durch unsern Mahnruf. Wir bitten in Christi Namen: «Laßt euch mit Gott versöhnen!»
Luther 1912:So sind wir nun -a-Botschafter an Christi Statt, denn Gott vermahnt durch uns; so bitten wir nun an Christi Statt: Lasset euch versöhnen mit Gott! -a) Jesaja 52, 7.
Meister:Wir sind nun für Christus Gesandte-a-, daß Gott durch uns ermahnt-b-; wir bitten nun um Christi willen: «Laßt euch mit Gott versöhnen!» -a) Hiob 33, 23.24; Maleachi 2, 7; 2. Korinther 3, 6; Epheser 6, 20. b) 2. Korinther 6, 1.
Menge 1949 (V2):Für Christus-1- also reden wir-2- als seine Gesandten, da ja Gott durch uns ermahnt; wir bitten für Christus-1-: «Laßt euch mit Gott versöhnen!» -1) im Sinn von: «um Christus und seinem Versöhnungswerk zu dienen», o: = «an Stelle von Christus». 2) = sind wir tätig.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:So sind wir nun Gesandte für Christum-1-, als ob Gott durch uns ermahnte; wir bitten an Christi Statt-1-: Laßt euch versöhnen mit Gott! -1) o: an Christi Statt . . . für Christum.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:So sind wir nun Gesandte-a- an Christi Statt, indem Gott gleichsam durch uns (Konjunktiv Aorist Medium)ermahnt; wir bitten für Christus: Laßt euch (Imperativ Aorist Passiv)versöhnen mit Gott! -a) Epheser 6, 20.
Schlachter 1998:So sind wir nun Botschafter für Christus-1-, und zwar so, daß Gott selbst durch uns ermahnt; so bitten wir nun im Namen des Christus: Laßt euch versöhnen mit Gott! -1) o: im Namen des Christus, an Christi Statt.++
Interlinear 1979:Für Christus also sind wir Gesandte, wie Gott ermahnt durch uns; wir bitten anstelle Christi: Laßt euch versöhnen mit Gott!
NeÜ 2016:So sind wir nun Botschafter für Christus, und es ist Gott, der durch uns mahnt. Wir bitten im Auftrag von Christus: Nehmt die Versöhnung an, die Gott euch anbietet!
Jantzen/Jettel 2016:Wir sind also a)Botschafter für Christus, [und zwar] so, dass Gott durch uns aufruft. Wir flehen b)an Christi Statt: Lasst euch mit Gott versöhnen!
a) Epheser 6, 20
b) Lukas 10, 16*
English Standard Version 2001:Therefore, we are ambassadors for Christ, God making his appeal through us. We implore you on behalf of Christ, be reconciled to God.
King James Version 1611:Now then we are ambassadors for Christ, as though God did beseech [you] by us: we pray [you] in Christ's stead, be ye reconciled to God.