Offenbarung 14, 13

Die Offenbarung des Johannes (Apokalypse)

Kapitel: 14, Vers: 13

Offenbarung 14, 12
Offenbarung 14, 14

Luther 1984:Und ich hörte eine Stimme vom Himmel zu mir sagen: Schreibe: -a-Selig sind die Toten, die in dem Herrn sterben von nun an. Ja, spricht der Geist, sie sollen -b-ruhen von ihrer Mühsal; denn -c-ihre Werke folgen ihnen nach. -a) Philipper 1, 23. b) Jesaja 57, 2; Hebräer 4, 10. c) 1. Timotheus 5, 24.25.
Menge 1949 (V1):DA vernahm ich eine Stimme aus dem Himmel, die (mir) zurief: «Schreibe: Selig sind die Toten, die im Herrn sterben, von jetzt an! Ja, - so spricht der Geist, - sie sollen ausruhen von ihren Mühsalen; denn ihre Werke folgen ihnen nach.»
Revidierte Elberfelder 1985:Und ich hörte eine Stimme aus dem Himmel sagen: Schreibe: Glückselig die Toten, die von jetzt an im Herrn sterben! Ja, spricht der Geist, damit sie ruhen von ihren Mühen-a-, denn ihre Werke folgen ihnen nach-1b-. -1) w: mit ihnen. a) Jesaja 57, 2; Hebräer 4, 10. b) 1. Timotheus 5, 25.
Schlachter 1952:Und ich hörte eine Stimme aus dem Himmel, die sprach: Schreibe: Selig sind die Toten, die im Herrn sterben, von nun an! Ja, spricht der Geist, auf daß sie ruhen von ihren Mühen; ihre Werke aber folgen ihnen nach.
Zürcher 1931:Und ich hörte eine Stimme aus dem Himmel sagen: Schreibe: Selig sind die Toten, die im Herrn sterben, von jetzt an. Ja, spricht der Geist, sie sollen ruhen von ihren Mühsalen; denn ihre Werke folgen ihnen nach. -Hebräer 4, 10.
Luther 1545:Und ich hörete eine Stimme vom Himmel zu mir sagen: Schreibe: Selig sind die Toten, die in dem Herrn sterben, von nun an. Ja, der Geist spricht, daß sie ruhen von ihrer Arbeit; denn ihre Werke folgen ihnen nach.
Albrecht 1912:Dann hörte ich eine Stimme aus dem Himmel, die sprach: «Schreibe: ,Selig sind von nun an* alle Toten, die in dem Herrn sterben!' - Ja - so spricht der Geist - sie sollen ruhn von ihren Mühen-a-; denn ihre Werke folgen ihnen nach-b-.» -a) Jesaja 57, 2. b) 1. Korinther 15, 58.++
Luther 1912:Und ich hörte eine Stimme vom Himmel zu mir sagen: Schreibe: Selig sind die Toten, die in dem Herrn sterben von nun an. Ja, der Geist spricht, daß sie -a-ruhen von ihrer Arbeit; denn ihre Werke folgen ihnen nach. -a) Jesaja 57, 2; Hebräer 4, 10.
Meister:UND ich hörte eine Stimme aus dem Himmel sagen: «Schreibe! Glückselig-a- sind die Toten, die im Herrn-b- sterben, von jetzt an! Ja, sagt der Geist, damit sie ausruhen-c- von ihren Mühsalen; denn ihre Werke folgen mit ihnen!» -a) Prediger 4, 1-3; Offenbarung 20, 6. b) 1. Korinther 15, 18; 1. Thessalonicher 4, 16. c) 2. Thessalonicher 1, 7; Hebräer 4, 9.10; Offenbarung 6, 11.
Menge 1949 (V2):DA vernahm ich eine Stimme aus dem Himmel, die (mir) zurief: «Schreibe: Selig sind die Toten, die im Herrn sterben, von jetzt an! Ja, - so spricht der Geist, - sie sollen ausruhen von ihren Mühsalen; denn ihre Werke folgen ihnen nach.»
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Und ich hörte eine Stimme aus dem Himmel sagen: Schreibe: Glückselig die Toten, die im Herrn sterben, von nun an! Ja, spricht der Geist, auf daß sie ruhen von ihren Arbeiten-1-, denn ihre Werke folgen ihnen nach-2-. -1) o: Mühen. 2) eig: mit ihnen.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Und ich hörte eine Stimme aus dem Himmel sagen: (Imperativ Aorist)Schreibe: Glückselig die Toten, die von jetzt an im Herrn (Konjunktiv Aorist Medium)sterben! Ja, spricht der Geist, damit sie (Futur Medium)ruhen von ihren Mühen-a-, denn ihre Werke folgen ihnen nach-1b-. -1)wörtlich: mit ihnen. a) Jesaja 57, 2; Hebräer 4, 10. b) 1. Timotheus 5, 25.
Schlachter 1998:Und ich hörte eine Stimme aus dem Himmel, die zu mir sprach: Schreibe: Glückselig sind die Toten, die im Herrn sterben, von nun an! Ja, spricht der Geist, sie sollen ruhen von ihren Mühen; ihre Werke aber folgen ihnen nach.
Interlinear 1979:Und ich hörte eine Stimme aus dem Himmel sagende: Schreibe! Selig die Toten, die im Herrn sterbenden, von jetzt an. Ja, spricht der Geist, sie sollen ruhen von ihren Mühen! Denn ihre Werke folgen mit ihnen.
NeÜ 2016:Aus dem Himmel hörte ich eine Stimme sagen: Schreibe: Wie glücklich sind die, die dem Herrn treu bleiben bis zu ihrem Tod. Das gilt jetzt mehr als je zuvor. – Ja, erwiderte der Geist, sie werden sich von aller Mühe ausruhen, denn ihre Taten sprechen für sie.
Jantzen/Jettel 2016:Und ich hörte eine Stimme aus dem Himmel, die zu mir sagte: „Schreibe: Selige sind die Toten, die a)im Herrn sterben, von jetzt an! Ja, sagt der Geist, – damit sie b)ruhen von ihren Arbeiten ‹und Mühen›. Aber ihre c)Werke ‹begleiten sie und› kommen ihnen nach.“
a) Philipper 1, 21; 1, 23
b) Offenbarung 6, 11; Jesaja 57, 2; Hebräer 4, 9 .10
c) Matthäus 25, 40; 1. Timotheus 5, 25
English Standard Version 2001:And I heard a voice from heaven saying, Write this: Blessed are the dead who die in the Lord from now on.Blessed indeed, says the Spirit, that they may rest from their labors, for their deeds follow them!