Offenbarung 22, 10

Die Offenbarung des Johannes (Apokalypse)

Kapitel: 22, Vers: 10

Offenbarung 22, 9
Offenbarung 22, 11

Luther 1984:Und er spricht zu mir: -a-Versiegle nicht die Worte der Weissagung in diesem Buch; denn -b-die Zeit ist nahe! -a) Offenbarung 10, 4. b) Offenbarung 1, 3.
Menge 1949 (V1):DANN fuhr er fort: «Lege die Worte der Weissagung dieses Buches nicht unter Siegel!-a-; denn die Zeit (ihrer Erfüllung) ist nahe. -a) vgl. Offenbarung 10, 4.
Revidierte Elberfelder 1985:Und er spricht zu mir: Versiegle nicht die Worte der Weissagung dieses Buches-a-; denn die Zeit ist nahe-b-. -a) Offenbarung 10, 4. b) Offenbarung 1, 3.
Schlachter 1952:Und er sprach zu mir: Versiegle die Worte der Weissagung dieses Buches nicht; denn die Zeit ist nahe.
Zürcher 1931:Und er sagte zu mir: Versiegle die Worte der Weissagung dieses Buches nicht! denn die Zeit ist nahe. -Offenbarung 10, 4.
Luther 1545:Und er spricht zu mir: versiegle nicht die Worte der Weissagung in diesem Buch; denn die Zeit ist nahe.
Albrecht 1912:Dann fuhr er fort: «Versiegle nicht die Worte der Weissagung in diesem Buche-1-, denn die Zeit-2- ist nahe! -1) vgl. Offenbarung 10, 4. «Versiegle sie nicht», d.h. verheimliche sie nicht, sondern mache sie bekannt. 2) ihrer Erfüllung.++
Luther 1912:Und er spricht zu mir: -a-Versiegle nicht die Worte der Weissagung in diesem Buch; denn die -b-Zeit ist nahe! -a) Offenbarung 10, 4; Daniel 8, 26; 12, 4. b) Offenbarung 1, 3.
Meister:UND er sagte zu mir: «Versiegle-a- nicht die Worte der Weissagung dieses Buches; denn die Zeit ist nahe-b-! -a) Daniel 8, 26; 12, 4.9; Offenbarung 10, 4. b) Offenbarung 1, 3.
Menge 1949 (V2):DANN fuhr er fort: «Lege die Worte der Weissagung dieses Buches nicht unter Siegel!-a-; denn die Zeit (ihrer Erfüllung) ist nahe. -a) vgl. Offenbarung 10, 4.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Und er spricht zu mir: Versiegle nicht die Worte der Weissagung dieses Buches; die Zeit-1- ist nahe. -1) mehrere lesen: denn die Zeit.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Und er spricht zu mir: (Konjunktiv Aorist als Imperativ)Versiegle nicht die Worte der Weissagung dieses Buches-a-! Denn die Zeit ist nahe-b-. -a) Offenbarung 10, 4. b) Offenbarung 1, 3.
Schlachter 1998:Und er sprach zu mir: Versiegle die Worte der Weissagung dieses Buches nicht; denn die Zeit-1- ist nahe! -1) gr. -+kairos-, der von Gott festgesetzte Zeitpunkt oder die rechte Zeit (vgl. Offenbarung 1, 3).++
Interlinear 1979:Und er sagt zu mir: Nicht versiegele die Worte der Weissagung dieses Buches! Denn die Zeit nahe ist.
NeÜ 2016:Dann sagte er zu mir: Versiegle dieses Buch nicht! Halte seine prophetischen Worte nicht geheim, denn sie werden sich bald erfüllen!
Jantzen/Jettel 2016:Und er sagt zu mir: a)„Versiegle nicht die Worte der Weissagung dieses Buches, weil die Zeit 1) b)nahe ist.
a) Offenbarung 10, 4
b) Offenbarung 1, 3*
1) o.: der Zeitpunkt, die ‹bestimmte› Zeit
English Standard Version 2001:And he said to me, Do not seal up the words of the prophecy of this book, for the time is near.
King James Version 1611:And he saith unto me, Seal not the sayings of the prophecy of this book: for the time is at hand.