Offenbarung 1, 3

Die Offenbarung des Johannes (Apokalypse)

Kapitel: 1, Vers: 3

Offenbarung 1, 2
Offenbarung 1, 4

Luther 1984 Offenbarung 1, 3:Selig ist, der da liest und die da -a-hören die Worte der Weissagung und behalten, was darin -b-geschrieben ist; denn -c-die Zeit ist nahe. -a) 1. Johannes 1, 1.2. b) Johannes 21, 24. c) Offenbarung 22, 10.
Menge 1926 Offenbarung 1, 3:Selig ist der Vorleser-1- und (selig sind) die Hörer der Worte der Weissagung und die das bewahren-2-, was in ihr geschrieben steht; denn die Zeit (der Erfüllung) ist nahe. -1) nämlich in den gottesdienstlichen Versammlungen. - aÜs: der Leser. 2) o: festhalten.
Revidierte Elberfelder 1985 Offenbarung 1, 3:Glückselig, der liest und die hören die Worte der Weissagung und bewahren, was in ihr geschrieben ist-a-! Denn die Zeit ist nahe-b-. -a) Offenbarung 22, 7; Lukas 11, 28. b) Offenbarung 22, 10.
Schlachter 1952 Offenbarung 1, 3:Selig, wer liest und die da hören die Worte der Weissagung, und bewahren, was darin geschrieben steht! Denn die Zeit ist nahe.
Zürcher 1931 Offenbarung 1, 3:Selig der, welcher vorliest, und die, welche hören die Worte der Weissagung und bewahren, was in ihr geschrieben steht; denn die Zeit ist nahe. -Offenbarung 22, 7.10; Lukas 11, 28.
Luther 1545 Offenbarung 1, 3:Selig ist, der da lieset, und die da hören die Worte der Weissagung und behalten, was darinnen geschrieben ist; denn die Zeit ist nahe.
Albrecht 1912 Offenbarung 1, 3:Selig ist, der die Worte dieser Weissagung vorliest*, und selig sind, die sie hören* und zu Herzen nehmen, was darin* geschrieben ist! Denn die Zeit-1-* ist nahe! -1) es gibt sieben Seligpreisungen in der Offenbarung (1, 3; 14, 13; 16, 15; 19, 9; 20, 6; 22, 7.14).++
Luther 1912 Offenbarung 1, 3:-a-Selig ist, der da liest und die da hören die Worte der Weissagung und behalten, was darin geschrieben ist; denn -b-die Zeit ist nahe. -a) Offenbarung 22, 7. b) Offenbarung 22, 10.
Meister Offenbarung 1, 3:Glückselig-a-, der da liest und die da hören die Worte der Weissagung und die da bewahren, was darin geschrieben ist; denn die Zeit ist nahe-b-! -a) Lukas 11, 28; Offenbarung 22, 7. b) Römer 13, 11; Jakobus 5, 8; 1. Petrus 4, 7; Offenbarung 22, 10.
Menge 1926 Offenbarung 1, 3:Selig ist der Vorleser-1- und (selig sind) die Hörer der Worte der Weissagung und die das bewahren-2-, was in ihr geschrieben steht; denn die Zeit (der Erfüllung) ist nahe. -1) nämlich in den gottesdienstlichen Versammlungen. - aÜs: der Leser. 2) o: festhalten.
Nicht revidierte Elberfelder 1905 Offenbarung 1, 3:Glückselig, der da liest und die da hören die Worte der Weissagung und bewahren, was in ihr geschrieben ist; denn die Zeit ist nahe!
Revidierte Elberfelder 1985-1991 Offenbarung 1, 3:Glückselig, der liest und die hören die Worte der Weissagung und bewahren, was in ihr geschrieben ist-a-! Denn die Zeit ist nahe-b-. -a) Offenbarung 22, 7; Lukas 11, 28. b) Offenbarung 22, 10.
Schlachter 1998 Offenbarung 1, 3:Glückselig ist, der die Worte der Weissagung-1- liest und die sie hören und bewahren, was darin geschrieben steht! Denn die Zeit-2- ist nahe. -1) o: der Prophetie, d.h. der göttlichen Botschaft. 2) d.h. der von Gott bestimmte Zeitpunkt (der Erfüllung dieser Weissagungen) = gr. -+kairos- (vgl. Offenbarung 22, 10).++
Interlinear 1979 Offenbarung 1, 3:Selig der Lesende und die Hörenden die Worte der Weissagung und Bewahrenden das in ihr Geschriebene; denn die Zeit nahe.
NeÜ 2016 Offenbarung 1, 3:Glücklich ist, wer diese prophetischen Worte liest, und alle, die sie hören und danach handeln. Denn schon bald wird sich alles erfüllen.
Jantzen/Jettel 2016 Offenbarung 1, 3:Ein a)Seliger ist der, der liest, und [Selige sind] die, die hören die Worte der Weissagung und bewahren, was darin geschrieben ist, denn die Zeit 1) ist b)nahe!
a) Offenbarung 14, 13; 16, 15; 19, 9; 20, 6; 22, 7; 22, 14
b) Offenbarung 22, 10; 1. Petrus 4, 7*
1) o.: der Zeitpunkt; o.: die ‹bestimmte› Zeit