Johannes 4, 10

Das Evangelium nach Johannes (Johannesevangelium)

Kapitel: 4, Vers: 10

Johannes 4, 9
Johannes 4, 11

Luther 1984 Johannes 4, 10:Jesus antwortete und sprach zu ihr: Wenn du erkenntest die Gabe Gottes und wer der ist, der zu dir sagt: Gib mir zu trinken!, du bätest ihn, und der gäbe dir -a-lebendiges Wasser-1-. -1) als Bild bleibenden Lebens gebraucht in Sacharja 14, 8;. Johannes 7, 38; vgl. Offenbarung 7, 17; 21, 6; 22, 1.17. a) Johannes 7, 38.39.
Menge 1926 Johannes 4, 10:Jesus gab ihr zur Antwort: «Wenn du die Gabe Gottes-1- kenntest und wüßtest, wer der ist, der einen Trunk von dir wünscht, so würdest du ihn bitten, und er würde dir lebendiges Wasser-2-* geben.» -1) d.h. welche Gott gibt, vgl.. Johannes 3, 16. 2) im gew. Sprachgebrauch = fließendes Quellwasser (vgl. 1. Mose 26, 19).
Revidierte Elberfelder 1985 Johannes 4, 10:Jesus antwortete und sprach zu ihr: Wenn du die Gabe Gottes-a- kennen würdest und wer es ist, der zu dir spricht: Gib mir zu trinken, so hättest du ihn gebeten, und er hätte dir lebendiges Wasser gegeben-b-. -a) 2. Korinther 9, 15. b) Johannes 7, 37.
Schlachter 1952 Johannes 4, 10:Jesus antwortete und sprach zu ihr: Wenn du die Gabe Gottes erkenntest und wer der ist, der zu dir spricht: Gib mir zu trinken! - so würdest du ihn bitten, und er gäbe dir lebendiges Wasser!
Zürcher 1931 Johannes 4, 10:Jesus antwortete und sprach zu ihr: Kenntest du die Gabe Gottes und (wüsstest du,) wer der ist, der zu dir sagt: Gib mir zu trinken, so hättest du ihn gebeten, und er hätte dir lebendiges Wasser gegeben. -Johannes 7, 38; Offenbarung 21, 6; Psalm 36, 10.
Luther 1545 Johannes 4, 10:Jesus antwortete und sprach zu ihr: Wenn du erkennetest die Gabe Gottes, und wer der ist, der zu dir sagt: Gib mir zu trinken, du bätest ihn, und er gäbe dir lebendiges Wasser.
Albrecht 1912 Johannes 4, 10:Jesus erwiderte ihr: «Kenntest du die Gottesgabe-1- und wüßtest du, wer es ist, der zu dir spricht: ,Gib mir zu trinken', - so hättest du ihn (um einen Trunk) gebeten, und er hätte dir Quellwasser-2- gegeben.» -1) vlt. ein Hinweis auf die Gabe des Heiligen Geistes. 2) in. Johannes 7, 39 ein Bild des Heiligen Geistes.++
Luther 1912 Johannes 4, 10:Jesus antwortete und sprach zu ihr: Wenn du erkenntest die Gabe Gottes und wer der ist, der zu dir sagt: «Gib mir zu trinken!», du bätest ihn, und er gäbe dir -1a-lebendiges Wasser. -1) -+Wasser, lebendiges-, Quellwasser, fließendes Wasser. a) Johannes 7, 38.39.+
Meister Johannes 4, 10:Jesus antwortete und sprach zu ihm: «Wenn du erkenntest die Gabe Gottes und wer zu dir sagt: ,Gib Mir zu trinken!' so würdest du Ihn bitten, und Er gäbe dir dann lebendiges Wasser-a-!» -a) Jesaja 12, 3; 44, 3; Jeremia 2, 13; Sacharja 13, 1; 14, 8.
Menge 1926 Johannes 4, 10:Jesus gab ihr zur Antwort: «Wenn du die Gabe Gottes-1- kenntest und wüßtest, wer der ist, der einen Trunk von dir wünscht, so würdest du ihn bitten, und er würde dir lebendiges Wasser-2-* geben.» -1) d.h. welche Gott gibt, vgl.. Johannes 3, 16. 2) im gew. Sprachgebrauch = fließendes Quellwasser (vgl. 1. Mose 26, 19).
Nicht revidierte Elberfelder 1905 Johannes 4, 10:Jesus antwortete und sprach zu ihr: Wenn du die Gabe Gottes kenntest, und wer es ist, der zu dir spricht: Gib mir zu trinken, so würdest du ihn gebeten haben, und er hätte dir lebendiges Wasser gegeben.
Revidierte Elberfelder 1985-1991 Johannes 4, 10:Jesus antwortete und sprach zu ihr: Wenn du die Gabe Gottes-a- kenntest und (wüßtest), wer es ist, der zu dir spricht: Gib mir zu trinken! so hättest du ihn gebeten, und er hätte dir lebendiges Wasser gegeben-b-. -a) 2. Korinther 9, 15. b) Johannes 7, 37.
Schlachter 1998 Johannes 4, 10:Jesus antwortete und sprach zu ihr: Wenn du die Gabe Gottes erkennen würdest und wer der ist, der zu dir spricht: Gib mir zu trinken! - so würdest du ihn bitten, und er gäbe dir lebendiges Wasser.
Interlinear 1979 Johannes 4, 10:Antwortete Jesus und sagte zu ihr: Wenn du kenntest die Gabe Gottes und wer ist der Sagende zu dir: Gib mir zu trinken, du hättest gebeten ihn, und er hätte gegeben dir lebendiges Wasser.
NeÜ 2016 Johannes 4, 10:Jesus antwortete: Wenn du wüsstest, welche Gabe Gott für dich bereit hält und wer es ist, der zu dir sagt: 'Gib mir zu trinken', dann hättest du ihn gebeten und er hätte dir lebendiges Wasser gegeben.
Jantzen/Jettel 2016 Johannes 4, 10:Jesus antwortete und sagte ihr: „Wenn du um die a)Gabe Gottes wüsstest und wer es ist, der zu dir sagt: ‘Gib mir zu trinken’, hättest du ihn gebeten, und er hätte dir lebendiges b)Wasser gegeben.“
a) Johannes 3, 16; 2. Korinther 9, 15
b) Johannes 4, 14*; Jesaja 12, 3; 44, 3; Jeremia 2, 13; Sacharja 13, 1; 14, 8