Johannes 7, 38

Das Evangelium nach Johannes (Johannesevangelium)

Kapitel: 7, Vers: 38

Johannes 7, 37
Johannes 7, 39

Luther 1984:Wer an mich glaubt, -a-wie die Schrift sagt, von dessen Leib werden Ströme lebendigen Wassers-1- fließen. -1) s. Anm. zu. Johannes 4, 10. a) Jesaja 58, 11.
Menge 1949 (V1):Wer an mich glaubt, aus dessen Leibe werden, wie die Schrift gesagt hat-a-, Ströme lebendigen Wassers fließen-1-.» -1) aÜs: Wen da dürstet, der komme zu mir, und es trinke, wer an mich glaubt! wie die Schrift gesagt hat: ,Aus seinem (Jesu) Leibe werden Ströme lebendigen Wassers fließen.' a) Joel 4, 18; Sacharja 14, 8; Hesekiel 47, 1-12.
Revidierte Elberfelder 1985:Wer an mich glaubt, aus dessen Leibe werden, wie die Schrift gesagt hat, Ströme lebendigen Wassers fließen-a-. -a) Johannes 4, 14; Jesaja 58, 11.
Schlachter 1952:Wer an mich glaubt - wie die Schrift sagt -, aus seinem Leibe werden Ströme lebendigen Wassers fließen.
Zürcher 1931:Wer an mich glaubt, aus dessen Leibe werden, wie die Schrift gesagt hat*, Ströme lebendigen Wassers fliessen. -Jesaja 58, 11.
Luther 1545:Wer an mich glaubet, wie die Schrift sagt, von des Leibe werden Ströme des lebendigen Wassers fließen.
Albrecht 1912:Wer an mich glaubt, aus dessen Leibe werden, wie die Schrift gesagt hat-1-, Ströme lebendigen Wassers fließen*.» -1) diese Stelle findet sich nirgend wörtlich im AT; sie geht wohl zurück auf Worte wie Jesaja 58, 11; 55, 1; Sacharja 14, 8.++
Luther 1912:Wer an mich glaubt, -a-wie die Schrift sagt, von des Leibe werden Ströme des lebendigen Wassers fließen. -a) Jesaja 44, 3; Joel 3, 1.
Meister:Der an Mich Glaubende-a-, wie die Schrift gesagt hat, aus seinem Leibe-b- fließen Ströme lebendigen Wassers!» -a) 5. Mose 18, 15. b) Sprüche 18, 4; Jesaja 12, 3; 44, 3;. Johannes 4, 14.
Menge 1949 (V2):Wer an mich glaubt, aus dessen Leibe werden, wie die Schrift gesagt hat-a-, Ströme lebendigen Wassers fließen-1-.» -1) aÜs: Wen da dürstet, der komme zu mir, und es trinke, wer an mich glaubt! wie die Schrift gesagt hat: ,Aus seinem (Jesu) Leibe werden Ströme lebendigen Wassers fließen.' a) Joel 4, 18; Sacharja 14, 8; Hesekiel 47, 1-12.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Wer an mich glaubt, gleichwie die Schrift gesagt hat, aus dessen Leibe werden Ströme lebendigen Wassers fließen.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Wer an mich (Konjunktiv Aorist Medium)glaubt, wie die Schrift gesagt hat, aus seinem Leibe werden Ströme lebendigen Wassers fließen-a-. -a) Johannes 4, 14; Jesaja 58, 11.
Schlachter 1998:Wer an mich glaubt, wie die Schrift sagt-1-, aus seinem Leibe-2- werden Ströme lebendigen Wassers fließen. -1) w: so wie die Schrift gesagt hat. 2) o: aus seinem Inneren.++
Interlinear 1979:Der Glaubende an mich, wie gesagt hat die Schrift, Ströme aus seinem Leib werden fließen lebendigen Wassers.
NeÜ 2016:Wenn jemand an mich glaubt, werden Ströme von lebendigem Wasser aus seinem Inneren fließen, so wie es die Schrift sagt. (Jesus bezieht sich hier offenbar auf mehrere Stellen im Alten Testament, wie z.B. Jesaja 58, 11 und Sacharja 14, 8.)
Jantzen/Jettel 2016:der, der an mich glaubt; – gemäß dem, was die Schrift sagte° 1): Ströme werden aus seinem Inneren 2) fließen, [Ströme] lebendigen Wassers.“ a)
a) 2. Mose 17, 6; 4. Mose 20, 9 .10 .11; 1. Korinther 10, 4; Jesaja 12, 3; 44, 3; 58, 11; Jeremia 31, 12; Joel 4, 18; Hesekiel 47, 1-12
1) Siehe den Übersetzungskommentar zu V. 37.
2) eigtl.: Bauch
English Standard Version 2001:Whoever believes in me, as the Scripture has said, 'Out of his heart will flow rivers of living water.'
King James Version 1611:He that believeth on me, as the scripture hath said, out of his belly shall flow rivers of living water.