Römer 9, 18

Der Brief des Paulus an die Römer (Römerbrief)

Kapitel: 9, Vers: 18

Römer 9, 17
Römer 9, 19

Luther 1984:So erbarmt er sich nun, wessen er will, und -a-verstockt, wen er will. -a) 2. Mose 4, 21; 1. Petrus 2, 8.
Menge 1949 (V1):Also: Gott erbarmt sich, wessen er will, und verstockt auch, wen er will.
Revidierte Elberfelder 1985:So denn: wen er will, begnadigt er, und wen er will, verhärtet er-a-. -a) 2. Mose 4, 21; 7, 3; 9, 12; 14, 4.17.
Schlachter 1952:So erbarmt er sich nun, wessen er will, und verstockt, wen er will.
Zürcher 1931:Also erbarmt er sich nun, wessen er will, verhärtet aber, wen er will. -Römer 11, 30-32; 2. Mose 7, 3; 8, 15.
Luther 1545:So erbarmet er sich nun; welches er will, und verstocket, welchen er will.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Wir sehen also, dass Gott so handelt, wie er es will: Er lässt den einen sein Erbarmen erfahren, und er bewirkt, dass ein anderer sich ihm gegenüber verschließt.
Albrecht 1912:Also: Gott ist gnädig, wem er will, und verstockt, wen er will**.
Luther 1912:So erbarmt er sich nun, welches er will, und -a-verstockt, welchen er will. -a) 2. Mose 4, 21.
Meister:Demnach also: wen Er will, begnadigt Er; wen Er aber will, den verhärtet Er!
Menge 1949 (V2):Also: Gott erbarmt sich, wessen er will, und verstockt auch, wen er will.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:So denn, wen er will, begnadigt er, und wen er will, verhärtet er.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Also nun: wen er will, dessen erbarmt er sich, und wen er will, verhärtet er-a-. -a) 2. Mose 4, 21; 7, 3; 9, 12; 14, 4.17.
Schlachter 1998:So erbarmt er sich nun, über wen er will, und verstockt-1-, wen er will. -1) o: verhärtet.++
Interlinear 1979:Also nun, wessen er will, erbarmt er sich, wen aber er will, verhärtet er.
NeÜ 2016:Wir sehen also: Gott handelt ganz nach seinem Ermessen: Dem einen schenkt er sein Erbarmen, den anderen macht er starrsinnig und lässt ihn ins Verderben laufen.
Jantzen/Jettel 2016:Dann ist er also a)barmherzig, gegen wen er will, und er b)verhärtet, wen er c)will.
a) Römer 9, 15*
b) 2. Mose 4, 21; 9, 12; 10, 20; 10, 27; 11, 10; 14, 4
c) Römer 11, 29 .30 .31 .32
English Standard Version 2001:So then he has mercy on whomever he wills, and he hardens whomever he wills.
King James Version 1611:Therefore hath he mercy on whom he will [have mercy], and whom he will he hardeneth.

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.'