1. Timotheus 2, 4

Der erste Brief des Paulus an die Timotheus (Erster Timotheusbrief)

Kapitel: 2, Vers: 4

1. Timotheus 2, 3
1. Timotheus 2, 5

Luther 1984 1. Timotheus 2, 4:welcher will, daß allen Menschen geholfen werde und sie zur Erkenntnis der Wahrheit kommen.-a- -a) Hesekiel 18, 23; Römer 11, 32; 2. Petrus 3, 9.
Menge 1926 1. Timotheus 2, 4:dessen Wille es ist, daß alle Menschen gerettet werden und zur Erkenntnis der Wahrheit kommen.
Revidierte Elberfelder 1985 1. Timotheus 2, 4:welcher will, daß alle Menschen errettet werden-a- und zur Erkenntnis der Wahrheit kommen-b-. -a) Hesekiel 18, 23;. Johannes 3, 17; Titus 2, 11; 2. Petrus 3, 9. b) 2. Timotheus 2, 25; Titus 1, 1.
Schlachter 1952 1. Timotheus 2, 4:welcher will, daß alle Menschen gerettet werden und zur Erkenntnis der Wahrheit kommen.
Zürcher 1931 1. Timotheus 2, 4:der will, dass alle Menschen gerettet werden und zur Erkenntnis der Wahrheit kommen. -Hesekiel 18, 23; 2. Petrus 3, 9; 2. Timotheus 2, 25; 3, 7.
Luther 1545 1. Timotheus 2, 4:welcher will, daß allen Menschen geholfen werde, und zur Erkenntnis der Wahrheit kommen.
Albrecht 1912 1. Timotheus 2, 4:Er will ja, daß alle Menschen errettet werden und zur Erkenntnis der Wahrheit kommen.
Luther 1912 1. Timotheus 2, 4:welcher will, daß allen Menschen geholfen werde und sie zur Erkenntnis der Wahrheit kommen. -Hesekiel 18, 23; 2. Petrus 3, 9.
Meister 1. Timotheus 2, 4:welcher will, daß alle Menschen errettet-a- werden und zur Erkenntnis der Wahrheit-b- kommen! -a) Hesekiel 18, 23;. Johannes 3, 16.17; 2. Timotheus 1, 9; Titus 2, 11; 2. Petrus 3, 9. b) Johannes 17, 3; 2. Timotheus 2, 25.
Menge 1926 1. Timotheus 2, 4:dessen Wille es ist, daß alle Menschen gerettet werden und zur Erkenntnis der Wahrheit kommen.
Nicht revidierte Elberfelder 1905 1. Timotheus 2, 4:welcher will, daß alle Menschen errettet werden und zur Erkenntnis der Wahrheit kommen.
Revidierte Elberfelder 1985-1991 1. Timotheus 2, 4:welcher will, daß alle Menschen -ifap-errettet werden-a- und zur Erkenntnis der Wahrheit -ifa-kommen-b-. -a) Hesekiel 18, 23;. Johannes 3, 17; Titus 2, 11; 2. Petrus 3, 9. b) 2. Timotheus 2, 25; Titus 1, 1.
Schlachter 1998 1. Timotheus 2, 4:welcher will-1-, daß alle Menschen gerettet werden und zur Erkenntnis-2- der Wahrheit kommen-3-. -1) o: wünscht, Wohlgefallen daran hat. 2) o: Vollerkenntnis; auch Anerkennung. 3) im Gr. steht hier ein Wort, das u.a. «hingehen, hinkommen» bed. und anzeigt, daß die Menschen nicht von selbst gerettet werden, obwohl Gott ihre Rettung wünscht. Sie müssen selbst durch eigene Willensentscheidung die Wahrheit des Evangeliums anerkennen, damit sie auch wirklich gerettet werden.++
Interlinear 1979 1. Timotheus 2, 4:der alle Menschen, will, gerettet werden und zur Erkenntnis Wahrheit kommen.
NeÜ 2016 1. Timotheus 2, 4:Er will ja, dass alle Menschen gerettet werden und die Wahrheit erkennen.
Jantzen/Jettel 2016 1. Timotheus 2, 4:der a)will, dass alle Menschen c)gerettet werden und zur b)Erkenntnis der Wahrheit kommen;
a) 1. Timotheus 4, 10; Hesekiel 18, 23; 33, 11; Matthäus 18, 14; Titus 2, 11; 2. Petrus 3, 9
b) Titus 1, 1*
c) Matthäus 19, 25*