1. Timotheus 2, 5

Der erste Brief des Paulus an die Timotheus (Erster Timotheusbrief)

Kapitel: 2, Vers: 5

1. Timotheus 2, 4
1. Timotheus 2, 6

Luther 1984 1. Timotheus 2, 5:Denn es ist ein Gott und ein -a-Mittler zwischen Gott und den Menschen, nämlich der Mensch Christus Jesus, -a) Hebräer 9, 15.
Menge 1926 1. Timotheus 2, 5:Denn es ist (nur) ein Gott, ebenso auch (nur) ein Mittler zwischen Gott und den Menschen, nämlich ein Mensch Christus Jesus-1-, -1) aÜs: Jesus Christus als Mensch.
Revidierte Elberfelder 1985 1. Timotheus 2, 5:Denn --einer- ist Gott-a-, und --einer- ist Mittler zwischen Gott und Menschen, der Mensch Christus Jesus-b-, -a) Galater 3, 20; Epheser 4, 6. b) Hebräer 8, 6.
Schlachter 1952 1. Timotheus 2, 5:Denn es ist ein Gott und ein Mittler zwischen Gott und den Menschen, der Mensch Christus Jesus,
Zürcher 1931 1. Timotheus 2, 5:Denn es ist ein Gott, es ist auch ein Mittler zwischen Gott und den Menschen, der Mensch Christus Jesus, -Johannes 17, 3; Römer 3, 30; Hebräer 9, 15.
Luther 1545 1. Timotheus 2, 5:Denn es ist ein Gott und ein Mittler zwischen Gott und den Menschen, nämlich der Mensch Christus Jesus,
Albrecht 1912 1. Timotheus 2, 5:Denn es gibt (für alle Menschen und Völker) nur einen Gott, und es gibt auch nur einen Mittler zwischen Gott und Menschen: das ist der Mensch Christus Jesus,
Luther 1912 1. Timotheus 2, 5:Denn es ist -a-ein Gott und ein -b-Mittler zwischen Gott und den Menschen, nämlich der Mensch Christus Jesus, -a) Römer 3, 29.30. b) Hebräer 12, 24.
Meister 1. Timotheus 2, 5:Denn es ist ein Gott-a- und ein Mittler-b- zwischen Gott und den Menschen, der Mensch Christus Jesus, -a) Römer 3, 29.30; 10, 12; Galater 3, 20. b) Hebräer 8, 6; 9, 15.
Menge 1926 1. Timotheus 2, 5:Denn es ist (nur) ein Gott, ebenso auch (nur) ein Mittler zwischen Gott und den Menschen, nämlich ein Mensch Christus Jesus-1-, -1) aÜs: Jesus Christus als Mensch.
Nicht revidierte Elberfelder 1905 1. Timotheus 2, 5:Denn Gott ist einer, und einer Mittler-1- zwischen Gott und Menschen, (der) Mensch Christus Jesus, -1) o: da ist ein Gott und ein Mittler.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991 1. Timotheus 2, 5:Denn --einer- ist Gott-a-, und --einer- ist Mittler zwischen Gott und Menschen, der Mensch Christus Jesus-b-, -a) Galater 3, 20; Epheser 4, 6. b) Hebräer 8, 6.
Schlachter 1998 1. Timotheus 2, 5:Denn es ist --ein- Gott und --ein- Mittler zwischen Gott und den Menschen, der Mensch Christus Jesus,-1- -1) die gnostisch geprägten Irrlehrer behaupteten, es gebe Engelwesen, Äonen und «Emanationen» als «Mittler», so wie später Maria als «Mittlerin» verehrt wurde. Sie leugneten, daß in Christus Gott im Fleisch gekommen war (vgl. 1. Timotheus 3, 16). Die Schrift kennt jedoch nur einen Mittler (gr. -+mesites- = Vermittler, Mittler, Bürge. Dieses Wort steht in der LXX (bei Hiob 9, 33) zwischen Gott und den Menschen, und zwar den menschgewordenen Sohn Gottes, der durch das Lösegeld seines Lebens, durch sein vollkommenes Sühnopfer den Abgrund zwischen Gott und den sündigen Menschen überwand und alle an ihn Glaubenden in die Gemeinschaft mit Gott bringt. In V. 5 wird sein Menschsein betont, in 1. Timotheus 3, 16 sein Gott-Sein.++
Interlinear 1979 1. Timotheus 2, 5:Denn ein Gott, und ein Mittler zwischen Gott und Menschen, Mensch Christus Jesus,
NeÜ 2016 1. Timotheus 2, 5:Denn es gibt nur einen Gott und nur einen Vermittler zwischen Gott und den Menschen: Das ist Jesus Christus, der Mensch wurde
Jantzen/Jettel 2016 1. Timotheus 2, 5:denn es ist a)EINER Gott und EINER b)Mittler ‹zwischen› Gott und Menschen, ein Mensch: Christus Jesus,
a) 1. Korinther 8, 6*
b) Hebräer 9, 15*