1. Timotheus 2, 6

Der erste Brief des Paulus an die Timotheus (Erster Timotheusbrief)

Kapitel: 2, Vers: 6

1. Timotheus 2, 5
1. Timotheus 2, 7

Luther 1984 1. Timotheus 2, 6:der -a-sich selbst gegeben hat für alle zur Erlösung, daß dies zu seiner Zeit gepredigt werde. -a) Galater 1, 4; 2, 20; Titus 2, 14.
Menge 1926 1. Timotheus 2, 6:der sich selbst als Lösegeld für alle dahingegeben hat - das Zeugnis, (das) zu den festgesetzten Zeiten (verkündigt worden ist).
Revidierte Elberfelder 1985 1. Timotheus 2, 6:der sich selbst als Lösegeld für alle gab-a-, als das Zeugnis zur rechten Zeit-b-. -a) Matthäus 20, 28; Galater 1, 4. b) Titus 1, 3.
Schlachter 1952 1. Timotheus 2, 6:der sich selbst als Lösegeld für alle gegeben hat. (Das ist) das Zeugnis zur rechten Zeit,
Zürcher 1931 1. Timotheus 2, 6:der sich selbst als Lösegeld für alle gegeben hat, (worin) ein Zeugnis für geeignete Zeiten (liegt), -Matthäus 20, 28; Titus 2, 14.
Luther 1545 1. Timotheus 2, 6:der sich selbst gegeben hat für alle zur Erlösung, daß solches zu seiner Zeit geprediget würde;
Albrecht 1912 1. Timotheus 2, 6:der sich für alle zum Lösegeld dahingegeben hat-a-. Dies sollte zu der (von Gott) bestimmten Zeit bezeugt werden. -a) vgl. Markus 10, 45.++
Luther 1912 1. Timotheus 2, 6:der sich selbst gegeben hat für alle zur Erlösung, daß solches zu seiner Zeit gepredigt würde; -Galater 1, 4; 2, 20; Titus 2, 14.
Meister 1. Timotheus 2, 6:Er, der Sich Selbst dahingab zu einem Lösegeld-a- für alle, das Zeugnis-b- zu seinen eigenen-c- Zeiten, -a) Matthäus 20, 28; Markus 10, 45; Epheser 1, 7; Titus 2, 14. b) 1. Korinther 1, 6; 2. Thessalonicher 1, 10; 2. Timotheus 1, 8. c) Römer 5, 6; Galater 4, 4; Epheser 1, 9.10; 3, 5; Titus 1, 3.
Menge 1926 1. Timotheus 2, 6:der sich selbst als Lösegeld für alle dahingegeben hat - das Zeugnis, (das) zu den festgesetzten Zeiten (verkündigt worden ist).
Nicht revidierte Elberfelder 1905 1. Timotheus 2, 6:der sich selbst gab zum Lösegeld für alle, (wovon) das Zeugnis zu seiner Zeit-1- (verkündigt werden sollte), -1) w: zu seinen Zeiten.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991 1. Timotheus 2, 6:der sich selbst als Lösegeld für alle gab-a-, als das Zeugnis zur rechten Zeit-b-. -a) Matthäus 20, 28; Galater 1, 4. b) Titus 1, 3.
Schlachter 1998 1. Timotheus 2, 6:der sich selbst als Lösegeld-1- für alle gegeben hat. (Das ist) das Zeugnis zur rechten Zeit-2-, -1) das grW. bez. das Geld, das zum Freikauf eines Sklaven benötigt wurde. 2) d.h. zu seiner besonderen, von Gott bestimmten Zeit (gr. -+kairos-).++
Interlinear 1979 1. Timotheus 2, 6:der gegeben habende sich als Lösegeld für alle, das Zeugnis für eigenen Zeiten.
NeÜ 2016 1. Timotheus 2, 6:und sich selbst als Lösegeld für alle ausgeliefert hat. Damit wurde zur rechten Zeit das Zeugnis erbracht, dass Gott die Menschen retten will.
Jantzen/Jettel 2016 1. Timotheus 2, 6:der a)sich selbst als stellvertretendes b)Lösegeld für c)alle gab – das Zeugnis zu ‹seinen› eigenen bestimmten d)Zeiten,
a) Galater 1, 4*
b) Matthäus 20, 28
c) 1. Timotheus 2, 4; 4, 10; Hebräer 2, 9*; 1. Johannes 2, 2
d) Titus 1, 3