Hebräer 9, 15

Der Brief an die Hebräer (Hebräerbrief)

Kapitel: 9, Vers: 15

Hebräer 9, 14
Hebräer 9, 16

Luther 1984 Hebräer 9, 15:Und darum ist er auch der -a-Mittler des neuen Bundes, damit durch seinen Tod, der geschehen ist zur Erlösung von den Übertretungen unter dem ersten Bund, die Berufenen das verheißene ewige Erbe empfangen. -a) Hebräer 12, 24; 1. Timotheus 2, 5.
Menge 1926 Hebräer 9, 15:UND aus diesem Grunde ist er auch der Mittler eines neuen Bundes, damit auf Grund eines Todes, der zum Erlaß-1- der während der Dauer des ersten Bundes begangenen Übertretungen erfolgt ist, die Berufenen das verheißene Gut des ewigen Erbes empfangen sollten-a-. -1) = zur Sühnung. a) vgl. Kolosser 1, 5.
Revidierte Elberfelder 1985 Hebräer 9, 15:Und darum ist er Mittler eines neuen Bundes-a-, damit, da der Tod geschehen ist zur Erlösung von den Übertretungen unter dem ersten Bund-b-, die Berufenen die Verheißung des ewigen Erbes empfangen-c-. -a) Hebräer 8, 6. b) Apostelgeschichte 13, 39. c) Apostelgeschichte 20, 32.
Schlachter 1952 Hebräer 9, 15:Darum ist er auch Mittler eines neuen Bundes, damit - nach Verbüßung des Todes zur Erlösung von den unter dem ersten Bunde begangenen Übertretungen - die Berufenen das verheißene ewige Erbe empfingen.
Zürcher 1931 Hebräer 9, 15:Und deshalb ist er Mittler eines neuen Bundes, damit, nachdem der Tod erfolgt sein würde zur Erlösung von den Übertretungen unter dem ersten Bund, die Berufenen die Verheissung des ewigen Erbes empfangen sollten. -Hebräer 7, 22; 8, 6; 12, 24; 1. Timotheus 2, 5.
Luther 1545 Hebräer 9, 15:Und darum ist er auch ein Mittler des Neuen Testaments, auf daß durch den Tod, so geschehen ist zur Erlösung von den Übertretungen, die unter dem ersten Testament waren, die, so berufen sind, das verheißene ewige Erbe empfangen.
Albrecht 1912 Hebräer 9, 15:So* hat er eine neue Gottesstiftung eingeführt-a-. Auf Grund seines Todes, der zur Befreiung von den unter der frühern Stiftung-1- begangenen Übertretungen erfolgt ist*, sollen alle, die dazu berufen sind-2-, das verheißne ewige Erbe empfangen. -1) d.h. unter dem Gesetze. 2) zunächst das Haus Israel und das Haus Juda (Hebräer 8, 8.10). a) vgl. Hebräer 8, 6.++
Luther 1912 Hebräer 9, 15:Und darum ist er auch -a-ein Mittler des neuen -1-Testaments, auf daß durch den Tod, so geschehen ist zur Erlösung von den Übertretungen, die unter dem ersten Testament waren, die, so berufen sind, das verheißene ewige Erbe empfangen. -1) -+Testament-, letztwillige Verfügung; oft = von Gott gestifteter Bund, s. auch Anm. zu 2. Korinther 3, 14. a) Hebräer 12, 24; 1. Timotheus 2, 5.
Meister Hebräer 9, 15:UND deshalb ist Er des Neuen Bundes Mittler-a-, damit nach geschehenem Tod, zur Erlösung von den Übertretungen unter dem ersten Bund, die Verheißung empfangen die Berufenen-b- des ewigen Erbes. -a) Hebräer 7, 22; 8, 6; V. 12; Hebräer 2, 10; 12, 24; Apostelgeschichte 13, 39; Römer 3, 25; 5, 6; 1. Petrus 3, 18. b) Hebräer 3, 1.
Menge 1926 Hebräer 9, 15:UND aus diesem Grunde ist er auch der Mittler eines neuen Bundes, damit auf Grund eines Todes, der zum Erlaß-1- der während der Dauer des ersten Bundes begangenen Übertretungen erfolgt ist, die Berufenen das verheißene Gut des ewigen Erbes empfangen sollten-a-. -1) = zur Sühnung. a) vgl. Kolosser 1, 5.
Nicht revidierte Elberfelder 1905 Hebräer 9, 15:Und darum ist er Mittler eines neuen Bundes, damit, da der Tod stattgefunden hat zur Erlösung von den Übertretungen unter dem ersten Bunde, die Berufenen die Verheißung des ewigen Erbes empfingen;
Revidierte Elberfelder 1985-1991 Hebräer 9, 15:Und darum ist er Mittler eines neuen Bundes-a-, damit, da der Tod geschehen ist zur Erlösung von den Übertretungen unter dem ersten Bund-b-, die Berufenen die Verheißung des ewigen Erbes -ka-empfangen-c-. -a) Hebräer 8, 6. b) Apostelgeschichte 13, 39. c) Apostelgeschichte 20, 32.
Schlachter 1998 Hebräer 9, 15:Darum ist er auch der Mittler eines neuen Bundes-1-, damit - da sein Tod geschehen ist zur Erlösung-2- von den unter dem ersten Bund begangenen Übertretungen - die Berufenen das verheißene ewige Erbe empfangen. -1) das grW. kann auch «Verfügung, Testament» bed.; hierauf wird in V. 16.17 angespielt. 2) d.h. zum Freikauf der Sünder aus Sklaverei und Gericht.++
Interlinear 1979 Hebräer 9, 15:Und deswegen eines neuen Bundes Mittler ist er, damit, Tod geschehen ist zur Erlösung von den Übertretungen zur Zeit des ersten Bundes, die Verheißung erlangen die Berufenen des ewigen Erbes.
NeÜ 2016 Hebräer 9, 15:Christus ist also der Vermittler eines neuen Bundes, damit alle, die Gott berufen hat, als Erlöste das ewige Erbe empfangen können, das er ihnen zugesagt hat. Denn Christus ist in den Tod gegangen, um so für die Übertretungen zu bezahlen, die unter dem ersten Bund begangen wurden.
Jantzen/Jettel 2016 Hebräer 9, 15:Und deswegen ist er a)Mittler eines neuen Bundes, auf dass, nachdem ein Tod geschehen war zur b)Erlösung ‹von› den Übertretungen unter dem ersten Bund, die, die gerufen worden sind, die Verheißung des ewigen c)Erbes empfangen möchten;
a) Hebräer 7, 22; 8, 6; 12, 24; 1. Timotheus 2, 5
b) Hebräer 9, 12*
c) Hebräer 6, 12*; 1. Petrus 1, 4*