Matthäus 11, 25

Das Evangelium nach Matthäus (Matthäusevangelium)

Kapitel: 11, Vers: 25

Matthäus 11, 24
Matthäus 11, 26

Luther 1984 Matthäus 11, 25:-a-ZU der Zeit fing Jesus an und sprach: Ich preise dich, Vater, Herr des Himmels und der Erde, weil du dies den Weisen und Klugen verborgen hast und hast es den Unmündigen offenbart.-b- -a) V. 25-27: Jesaja 29, 14; Lukas 10, 21.22;. Johannes 17, 25. b) 1. Korinther 1, 18-29.
Menge 1926 Matthäus 11, 25:ZU jener Zeit hob Jesus an und sagte: «Ich preise dich-1-, Vater, Herr des Himmels und der Erde, daß du dies vor Weisen-2- und Klugen verborgen und es Unmündigen geoffenbart hast; -1) o: danke dir. 2) o: Gelehrten.
Revidierte Elberfelder 1985 Matthäus 11, 25:ZU jener Zeit begann Jesus und sprach: Ich preise dich, Vater, Herr des Himmels und der Erde-a-, daß du dies vor Weisen und Verständigen verborgen hast-b-, und hast es Unmündigen geoffenbart-c-. -a) Apostelgeschichte 17, 24. b) Hiob 37, 24. c) 1. Korinther 1, 26-29.
Schlachter 1952 Matthäus 11, 25:Zu jener Zeit hob Jesus an und sprach: Ich preise dich, Vater, Herr des Himmels und der Erde, daß du solches den Weisen und Klugen verborgen und es den Unmündigen offenbart hast!
Zürcher 1931 Matthäus 11, 25:ZU jener Zeit begann Jesus und sprach: Ich preise dich, Vater, Herr des Himmels und der Erde, dass du dies vor Weisen und Verständigen verborgen und es Unmündigen geoffenbart hast. -Matthäus 5, 3; 1. Korinther 1, 19-29; Jesaja 29, 14.
Luther 1545 Matthäus 11, 25:Zu derselbigen Zeit antwortete Jesus und sprach: Ich preise dich, Vater und Herr Himmels und der Erde, daß du solches den Weisen und Klugen verborgen hast und hast es den Unmündigen offenbaret.
Albrecht 1912 Matthäus 11, 25:Zu jener Zeit tat Jesus seinen Mund auf und sprach: «Ich preise dich, o Vater, Herr des Himmels und der Erde, daß du dies-1- den Weisen und Verständigen verborgen und es den Einfältigen* offenbart hast. -1) die Geheimnisse des Himmelreichs.++
Luther 1912 Matthäus 11, 25:ZU der Zeit antwortete Jesus und sprach: Ich preise dich, Vater und Herr Himmels und der Erde, daß du solches den Weisen und Klugen verborgen hast und hast es den Unmündigen offenbart. -1. Korinther 1, 26-29.
Meister Matthäus 11, 25:In jener Zeit antwortete-a- Jesus, und Er sprach: «Ich danke Dir, Vater, Herr des Himmels und der Erde, daß Du dieses vor den Weisen und Verständigen verborgen-b- hast und es den Unmündigen offenbart-c- hast! -a) Lukas 10, 21. b) Psalm 8, 3; 1. Korinther 1, 19.27; 2, 8; 2. Korinther 3, 14. c) Matthäus 16, 17.
Menge 1926 Matthäus 11, 25:ZU jener Zeit hob Jesus an und sagte: «Ich preise dich-1-, Vater, Herr des Himmels und der Erde, daß du dies vor Weisen-2- und Klugen verborgen und es Unmündigen geoffenbart hast; -1) o: danke dir. 2) o: Gelehrten.
Nicht revidierte Elberfelder 1905 Matthäus 11, 25:Zu jener Zeit hob Jesus an und sprach: Ich preise dich, Vater, Herr des Himmels und der Erde, daß du dies vor Weisen und Verständigen verborgen hast, und hast es Unmündigen geoffenbart.
Revidierte Elberfelder 1985-1991 Matthäus 11, 25:ZU jener Zeit begann Jesus und sprach: Ich preise dich, Vater, Herr des Himmels und der Erde-a-, daß du dies vor Weisen und Verständigen -a-verborgen-b- und es Unmündigen -a-geoffenbart hast-c-. -a) Apostelgeschichte 17, 24. b) Hiob 37, 24. c) 1. Korinther 1, 26-29.
Schlachter 1998 Matthäus 11, 25:Zu jener Zeit begann Jesus und sprach: Ich preise dich, Vater, Herr des Himmels und der Erde, daß du dies den Weisen und Klugen verborgen und es den Unmündigen offenbart hast!
Interlinear 1979 Matthäus 11, 25:In jener Zeit, anhebend, Jesus sagte: Ich preise dich, Vater, Herr des Himmels und der Erde, weil du verborgen hast dieses vor Weisen und Klugen und hast enthüllt es Unmündigen.
NeÜ 2016 Matthäus 11, 25:Damals rief Jesus aus: Vater, du Herr über Himmel und Erde, ich preise dich, dass du das alles den Klugen und Gelehrten verborgen, aber den Unmündigen offenbar gemacht hast.
Jantzen/Jettel 2016 Matthäus 11, 25:Zu jener Zeit antwortete* Jesus und sagte: „Ich bekenne dir ‹Lob›, Vater, Herr des Himmels und der Erde, weil du dieses vor a)Weisen und Verständigen verbargst und es Unmündigen b)offenbartest* 1).
a) Matthäus 13, 11; Jesaja 5, 21; 29, 14
b) Matthäus 16, 17
1) Dieses Wort ist die Übersetzung von APOKALÜPTEIN; eigtl. „enthüllen“.