Apostelgeschichte 9, 15

Die Apostelgeschichte des Lukas

Kapitel: 9, Vers: 15

Apostelgeschichte 9, 14
Apostelgeschichte 9, 16

Luther 1984:Doch der Herr sprach zu ihm: Geh nur hin; denn dieser ist mein auserwähltes Werkzeug, daß er meinen Namen trage -a-vor Heiden und -b-vor Könige und vor das Volk Israel. -a) Apostelgeschichte 13, 46. b) Apostelgeschichte 26, 2; 27, 24.
Menge 1949 (V1):Aber der Herr gab ihm zur Antwort: «Gehe hin! denn dieser Mann ist für mich ein auserwähltes Werkzeug: er soll meinen Namen vor Heidenvölker und Könige und vor die Kinder Israel tragen;
Revidierte Elberfelder 1985:Der Herr aber sprach zu ihm: Geh hin! Denn dieser ist mir ein auserwähltes Werkzeug, meinen Namen zu tragen sowohl vor Nationen-a- als Könige-b- und Söhne Israels-c-. -a) Apostelgeschichte 22, 21; Römer 1, 5; Epheser 3, 8. b) Apostelgeschichte 25, 23. c) Apostelgeschichte 13, 2; 20, 24.
Schlachter 1952:Aber der Herr sprach zu ihm: Gehe hin, denn dieser ist mir ein auserwähltes Werkzeug, um meinen Namen vor Heiden und Könige und vor die Kinder Israel zu tragen!
Zürcher 1931:Aber der Herr sprach zu ihm: Geh hin, denn dieser ist mir ein auserwähltes Werkzeug, um meinen Namen vor Heiden und Könige und die Söhne Israels zu tragen. -Römer 1, 1.5.14.16; Apostelgeschichte 13, 2; 26, 2; 27, 24.
Luther 1545:Der Herr sprach zu ihm: Gehe hin; denn dieser ist mir ein auserwählt Rüstzeug, daß er meinen Namen trage vor den Heiden und vor den Königen und vor den Kindern von Israel.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Und ich will ihm zeigen, wie viel er 'von jetzt an' um meines Namens willen leiden muss.«
Albrecht 1912:Der Herr aber sprach zu ihm: «Geh hin! Denn dieser Mann ist ein Werkzeug, das ich mir erkoren habe, um meinen Namen zu den Heiden, zu Königen-a-* und zu den Kindern Israel zu bringen. -a) Apostelgeschichte 26.
Luther 1912:Der Herr sprach zu ihm: Gehe hin; denn dieser ist mir ein auserwähltes Rüstzeug, daß er meinen Namen trage vor den -a-Heiden und vor den -b-Königen und vor den Kindern von Israel. -a) Römer 1, 5. b) Apostelgeschichte 25, 13; 27, 24.
Meister:Der Herr aber sprach zu ihm: «Gehe hin; denn dieser ist Mir ein auserwähltes Gefäß, Meinen Namen vor die Heiden zu tragen, auch vor die Könige und die Söhne Israels! -2. Könige 4, 7; Römer 9, 22-24; Apostelgeschichte 13, 2; Galater 1, 15.16; Römer 1, 5; 1. Timotheus 1, 12; Apostelgeschichte 25, 14; 27, 24.
Menge 1949 (V2):Aber der Herr gab ihm zur Antwort: «Gehe hin! denn dieser Mann ist für mich ein auserwähltes Werkzeug: er soll meinen Namen vor Heidenvölker und Könige und vor die Kinder Israel tragen;
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Der Herr aber sprach zu ihm: Gehe hin; denn dieser ist mir ein auserwähltes Gefäß, meinen Namen zu tragen sowohl vor Nationen als Könige-1- und Söhne Israels. -1) Textus receptus: tragen vor Nationen und Könige.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Der Herr aber sprach zu ihm: -imp-Geh hin! Denn dieser ist mir ein auserwähltes Werkzeug, meinen Namen zu -ifgn-tragen sowohl vor Nationen-a- als Könige-b- und Söhne Israels-c-. -a) Apostelgeschichte 22, 21; Römer 1, 5; Epheser 3, 8. b) Apostelgeschichte 25, 23. c) Apostelgeschichte 13, 2; 20, 24.
Schlachter 1998:Aber der Herr sprach zu ihm: Gehe hin, denn dieser ist mir ein auserwähltes Werkzeug-1-, um meinen Namen vor Heiden und Könige und vor die Kinder-2- Israel zu tragen! -1) w: ein Gefäß der Erwählung. 2) w: Söhne.++
Interlinear 1979:Sagte aber zu ihm der Herr: Geh, weil ein Werkzeug Auserwählung ist mir dieser, zu tragen meinen Namen vor Völker sowohl als auch Könige und Söhne Israels;
NeÜ 2016:Doch der Herr sagte: Geh nur hin! Denn gerade ihn habe ich als Werkzeug für mich ausgewählt. Er soll meinen Namen bei Nichtjuden und ihren Königen genauso bekannt machen wie bei den Israeliten.
Jantzen/Jettel 2016:Der Herr sagte zu ihm: a)„Gehe hin, weil dieser mir ein erwähltes Gefäß ist, meinen Namen vor die von den c)Völkern und [vor] b)Könige zu tragen und die Söhne Israels,
a) Apostelgeschichte 22, 14*
b) Apostelgeschichte 25, 23; 27, 24
c) Galater 1, 15; 2, 7 .8
English Standard Version 2001:But the Lord said to him, Go, for he is a chosen instrument of mine to carry my name before the Gentiles and kings and the children of Israel.
King James Version 1611:But the Lord said unto him, Go thy way: for he is a chosen vessel unto me, to bear my name before the Gentiles, and kings, and the children of Israel:

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.'