Psalm 102, 29

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 102, Vers: 29

Psalm 102, 28
Psalm 103, 1

Luther 1984:Die Söhne deiner Knechte bleiben wohnen, / und ihr Geschlecht wird vor dir gedeihen.
Menge 1949 (V1):Die Kinder deiner Knechte werden (sicher) wohnen, / und ihr Geschlecht wird fest bestehen vor dir.
Revidierte Elberfelder 1985:Die Söhne deiner Knechte werden wohnen bleiben-a-, / ihre Nachkommen werden vor dir Bestand haben-b-. -a) Psalm 69, 37. b) Hesekiel 37, 25.
Schlachter 1952:Die Kinder deiner Knechte werden bleiben, / und ihr Same wird vor dir bestehen.
Zürcher 1931:Die Kinder deiner Knechte werden ruhig wohnen, / und ihr Geschlecht wird vor dir bestehen.
Buber-Rosenzweig 1929:mögen Wohnung haben die Kinder deiner Knechte, vor deinem Antlitz aufrecht bleiben ihr Same!
Tur-Sinai 1954:Die Kinder deiner Knechte werden wohnen / ihr Same hat vor dir Bestand.'»
Luther 1545:Die Kinder deiner Knechte werden bleiben, und ihr Same wird vor dir gedeihen.
NeÜ 2016:Die Kinder deiner Diener bleiben hier wohnen / und ihre Kinder werden vor dir gedeihen.
Jantzen/Jettel 2016:Die Söhne deiner Knechte werden wohnen 1), und ihr Same wird bestehen 2) vor deinem Angesicht.“ a) 3)
1) o.: wohnen ‹bleiben›; o.: ‹bleibend› wohnen
2) eigtl.: fest sein; gefestigt sein
a) Psalm 69, 37*; Hesekiel 37, 25; Johannes 12, 26; 17, 5 .24; Epheser 2, 6 .7; 1. Johannes 2, 17; Jesaja 53, 10 .11 .12; 22, 13; Johannes 12, 24; Hebräer 2, 13; Psalm 89, 5*
3) Zahlen zu Psalm 102204 [=12x17] Wörter; 60 Zeilen;2 Mittelzeilen (von den 29 + 2 + 29 Zeilen): V. 15;3 Teile: V. 2-12 (79 Wörter) || V. 13-23 (85 [= 5x17] Wörter) || V. 24-29 (40 Wörter).Der Mittelteil (V. 13-23), bestehend aus 5x17 Wörter, wird umrahmt von insges. 119 (= 7x17) Wörter; er hat 7 Vorkommen von JAHWEH.10 Strophen: V. 2-3 | V. 4-6 | V. 7-9 | V. 10-12 || V. 13-15 | V. 16-18 | V. 19-21 | V. 22-23 || V. 24-26 | V. 27-29.
English Standard Version 2001:The children of your servants shall dwell secure; their offspring shall be established before you.
King James Version 1611:The children of thy servants shall continue, and their seed shall be established before thee.