Jesaja 53, 10

Das Buch des Propheten Jesaja

Kapitel: 53, Vers: 10

Jesaja 53, 9
Jesaja 53, 11

Luther 1984 Jesaja 53, 10:So wollte ihn der HERR zerschlagen mit Krankheit. Wenn er -a-sein Leben zum Schuldopfer gegeben hat, -b-wird er Nachkommen haben und in die Länge leben, und des HERRN Plan wird durch seine Hand gelingen. -a) 3. Mose 5, 15; Matthäus 20, 28. b) Psalm 22, 31.
Menge 1926 Jesaja 53, 10:Doch dem HErrn hatte es gefallen, ihn mit Krankheit-1- zu zerschlagen; wenn er sein Leben als Sühne-2- einsetzen wird, soll er Samen-3- sehen und lange Tage leben und der Wille-4- des HErrn durch ihn gedeihen-5-. -1) o: Leiden. 2) o: Schuldopfer. 3) = Frucht(?); o: Nachkommenschaft(?). 4) = Heilsplan. 5) = zur Fortführung o. Ausführung gelangen.
Revidierte Elberfelder 1985 Jesaja 53, 10:-1-Doch dem HERRN gefiel es, ihn zu zerschlagen. Er hat ihn leiden lassen-2a-. Wenn er sein Leben als Schuldopfer eingesetzt hat-3b-, wird er-1- Nachkommen sehen-c-, er wird (seine) Tage verlängern-d-. Und was dem HERRN gefällt, wird durch seine Hand gelingen-4-. -1-1) and. nehmen als ursprünglichen Text an: Doch der HERR hatte Gefallen an seinem Zerschlagenen. Er ließ den erstarken, der sein Leben als Schuldopfer eingesetzt hatte. Er wird . . . 2) w: Er hat (ihn) krankgemacht. 3) so mit Vul.; MasT: Wenn sein Leben das Schuldopfer eingesetzt hat. 4) o: wird durch ihn wirksam werden. a) Sacharja 13, 7; Lukas 24, 26.46. b) Hebräer 9, 26. c) Psalm 22, 31. d) Römer 6, 9.
Schlachter 1952 Jesaja 53, 10:Aber dem HERRN gefiel es, ihn zu zerschlagen, er ließ ihn leiden. Wenn er seine Seele zum Schuldopfer gegeben hat, so wird er Nachkommen sehen und lange leben; und des HERRN Vorhaben wird in seiner Hand gelingen.
Zürcher 1931 Jesaja 53, 10:Aber dem Herrn gefiel es, ihn mit Krankheit zu schlagen. Wenn er sein Leben zum Schuldopfer einsetzte, sollte er Nachkommen sehen und lange leben und die Sache des Herrn durch ihn glücken. -Matthäus 20, 28.
Buber-Rosenzweig 1929 Jesaja 53, 10:- So wollte es ER: sein Zermalmter, den er verkränkt hatte, setzt seine Seele das Schuldopfer ein, soll noch Samen sehen, Tage längern, und durch seine Hand gerät SEIN Wille.
Tur-Sinai 1954 Jesaja 53, 10:Der Ewge aber wollte ihn zerschlagen / er macht' ihn krank / ob du es merkst, daß Schuldopfer sein Leben. Er schaut noch Samen / lebt noch lang / des Ewgen Wollen soll durch ihn noch glücken. /
Luther 1545 Jesaja 53, 10:Aber der HERR wollte ihn also zerschlagen mit Krankheit. Wenn er sein Leben zum Schuldopfer gegeben hat, so wird er Samen haben und in die Länge leben; und des HERRN Vornehmen wird durch seine Hand fortgehen.
NeÜ 2016 Jesaja 53, 10:Doch Jahwe wollte ihn zerschlagen. / Er war es, der ihn leiden ließ. / Und wenn er sein Leben als Schuldopfer eingesetzt hat, / wird er leben und Nachkommen haben. / Durch ihn gelingt der Plan Jahwes.
Jantzen/Jettel 2016 Jesaja 53, 10:Doch JAHWEH gefiel es, ihn zu zerschlagen, er hat ihn leiden lassen. Wenn seine Seele das Schuldopfer gestellt haben wird, so wird er Samen sehen, er wird seine Tage verlängern. Und das Wohlgefallen JAHWEHS wird in seiner Hand gedeihen. a)
a) leiden Sacharja 13, 7; Matthäus 26, 42; Hebräer 9, 26; gegeben Johannes 10, 11 .17 .18; Epheser 5, 2; 1. Johannes 2, 1 .2; seine Tage Römer 6, 9; Offenbarung 1, 18; Vorhaben Johannes 6, 38