2. Timotheus 4, 1

Der zweite Brief des Paulus an die Timotheus (Zweiter Timotheusbrief)

Kapitel: 4, Vers: 1

2. Timotheus 3, 17
2. Timotheus 4, 2

Luther 1984 2. Timotheus 4, 1:SO ermahne ich dich inständig vor Gott und Christus Jesus, der da kommen wird -a-zu richten die Lebenden und die Toten, und bei seiner Erscheinung und seinem Reich: -a) 1. Petrus 4, 5.
Menge 1926 2. Timotheus 4, 1:ICH beschwöre dich vor dem Angesicht Gottes und Christi Jesu, welcher dereinst Lebende und Tote richten wird, und bei seiner Erscheinung-1- und bei seiner Königsherrschaft: -1) = Wiederkunft.
Revidierte Elberfelder 1985 2. Timotheus 4, 1:Ich bezeuge ernstlich vor Gott und Christus Jesus-a-, der Lebende und Tote richten wird-1b-, und bei seiner Erscheinung-c- und seinem Reich-d-: -1) o: zu richten im Begriff steht. a) 1. Timotheus 5, 21. b) Matthäus 25, 32; Apostelgeschichte 10, 42; 1. Petrus 4, 5; Offenbarung 20, 12. c) 2. Thessalonicher 1, 7. d) Matthäus 16, 27.28.
Schlachter 1952 2. Timotheus 4, 1:Ich beschwöre dich vor Gott und Christus Jesus, der Lebendige und Tote richten wird bei seiner Erscheinung und bei seinem Reich:
Zürcher 1931 2. Timotheus 4, 1:ICH beschwöre dich vor Gott und Christus Jesus, der die Lebendigen und die Toten richten wird, und bei seiner Erscheinung und bei seinem Reich: -1. Timotheus 6, 13; Apostelgeschichte 10, 42; Römer 14, 9.10; 1. Petrus 4, 5.
Luther 1545 2. Timotheus 4, 1:So bezeuge ich nun vor Gott und dem Herrn Jesu Christo, der da zukünftig ist, zu richten die Lebendigen und die Toten, mit seiner Erscheinung und mit seinem Reich:
Albrecht 1912 2. Timotheus 4, 1:Ich beschwöre dich vor dem Angesichte Gottes und Christi Jesu, der Lebendige und Tote richten wird, wenn er erscheint in seiner Königsmacht:
Luther 1912 2. Timotheus 4, 1:SO bezeuge ich nun vor Gott und dem Herrn Jesus Christus, der da -a-zukünftig ist, zu richten die Lebendigen und die Toten mit seiner Erscheinung und mit seinem Reich: -a) 1. Petrus 4, 5.
Meister 2. Timotheus 4, 1:ICH bezeuge vor Gott-a- und Christus Jesus, daß Lebendige und Tote gerichtet-b- werden müssen bei Seiner Erscheinung und bei Seinem Königreich. -a) 1. Timotheus 5, 21; 6, 13; 2. Timotheus 2, 14. b) Apostelgeschichte 10, 42.
Menge 1926 2. Timotheus 4, 1:ICH beschwöre dich vor dem Angesicht Gottes und Christi Jesu, welcher dereinst Lebende und Tote richten wird, und bei seiner Erscheinung-1- und bei seiner Königsherrschaft: -1) = Wiederkunft.
Nicht revidierte Elberfelder 1905 2. Timotheus 4, 1:Ich bezeuge ernstlich vor Gott und Christo Jesu-1-, der da richten wird-2- Lebendige und Tote, und-3- bei seiner Erscheinung und seinem Reiche: -1) TR: Ich bezeuge nun ernstlich vor Gott und dem Herrn Jesu Christo. 2) o: im Begriff steht zu richten. 3) TR läßt fehlen «und».++
Revidierte Elberfelder 1985-1991 2. Timotheus 4, 1:Ich bezeuge eindringlich vor Gott und Christus Jesus-a-, der Lebende und Tote richten wird-1b-, und bei seiner Erscheinung-c- und seinem Reich-d-: -1) o: zu richten im Begriff steht. a) 1. Timotheus 5, 21. b) Matthäus 25, 32; Apostelgeschichte 10, 42; 1. Petrus 4, 5; Offenbarung 20, 12. c) 2. Thessalonicher 1, 7. d) Matthäus 16, 27.28.
Schlachter 1998 2. Timotheus 4, 1:Daher ermahne ich (dich) ernstlich vor dem Angesicht Gottes und des Herrn Jesus Christus, der Lebendige und Tote richten wird zu der Zeit seiner Erscheinung und seiner Königsherrschaft-1-: -1) o: seines Reiches.++
Interlinear 1979 2. Timotheus 4, 1:Ich beschwöre vor Gott und Christus Jesus, dem werdenden richten Lebenden und Toten, und bei seiner Erscheinung und bei seinem Reich:
NeÜ 2016 2. Timotheus 4, 1:Das Vermächtnis des Apostels Ich beschwöre dich vor Gott und vor Jesus Christus, der über die Lebenden und die Toten Gericht halten wird; ich flehe dich an vor ihm, der sichtbar wiederkommen und seine Herrschaft antreten wird:
Jantzen/Jettel 2016 2. Timotheus 4, 1:Ich ‹persönlich› a)bezeuge also mit Ernst vor Gott und dem Herrn Jesus Christus, der Lebende und Tote b)richten wird im Rahmen seiner c)Erscheinung und seines Königreiches:
a) 1. Timotheus 5, 21*
b) Apostelgeschichte 10, 42*; 1. Petrus 4, 5
c) 2. Timotheus 4, 8; Titus 2, 13*