1. Thessalonicher 3, 13

Der erste Brief des Paulus an die Thessalonicher (Erster Thessalonicherbrief)

Kapitel: 3, Vers: 13

1. Thessalonicher 3, 12
1. Thessalonicher 4, 1

Luther 1984:damit eure Herzen gestärkt werden und -a-untadelig seien in Heiligkeit vor Gott, unserm Vater, wenn unser Herr Jesus kommt mit allen seinen Heiligen. Amen. -a) 1. Korinther 1, 8; Philipper 1, 10.
Menge 1949 (V1):Ja, er mache eure Herzen fest, damit sie vor unserm Gott und Vater tadellos in Heiligkeit seien, wenn unser Herr Jesus mit allen seinen Heiligen kommt-1-! -1) o: erscheint.
Revidierte Elberfelder 1985:um eure Herzen zu festigen-a-, untadelig in Heiligkeit (zu sein) vor unserem Gott und Vater bei der Ankunft unseres Herrn Jesus-b- mit allen seinen Heiligen-c-. -a) 1. Korinther 1, 8. b) 1. Thessalonicher 5, 23. c) Matthäus 25, 31.
Schlachter 1952:auf daß eure Herzen gestärkt und untadelig erfunden werden in Heiligkeit vor unsrem Gott und Vater bei der Wiederkunft-1- unsres Herrn Jesus mit allen seinen Heiligen. -1) w: Ankunft. So überall.++
Zürcher 1931:um eure Herzen zu stärken, dass sie untadelig seien in Heiligkeit vor unsrem Gott und Vater bei der Wiederkunft unsres Herrn Jesus mit allen seinen Heiligen. Amen. -1. Thessalonicher 5, 23; 2. Thessalonicher 1, 7.10; Philipper 1, 10.
Luther 1545:daß eure Herzen, gestärket, unsträflich seien in der Heiligkeit vor Gott und unserm Vater auf die Zukunft unsers Herrn Jesu Christi samt allen seinen Heiligen.
Albrecht 1912:Dann werden eure Herzen fest, und ihr seid unsträflich in Heiligkeit vor unserm Gott und Vater, wenn unser Herr Jesus kommt mit allen seinen Heiligen.+ () () () () - ELBERFELDER/1. Thessalonicher 4 -+ () - MENGE/1. Thessalonicher 4 -+ () - ALBRECHT/1. Thessalonicher 4 -
Luther 1912:daß eure Herzen gestärkt werden und -a-unsträflich seien in der Heiligkeit vor Gott und unserm Vater auf die Zukunft unsers Herrn Jesu Christi samt allen seinen Heiligen. -a) Philipper 1, 10.
Meister:um eure Herzen zu befestigen-a-, daß sie tadellos seien in Heiligkeit vor Gott und unserm Vater in der Ankunft unsers Herrn Jesu mit allen Seinen Heiligen-b-! -a) 1. Korinther 1, 8; Philipper 1, 10; 1. Thessalonicher 5, 23; 2. Thessalonicher 2, 17. b) Sacharja 14, 5; Judas 14.
Menge 1949 (V2):Ja, er mache eure Herzen fest, damit sie vor unserm Gott und Vater tadellos in Heiligkeit seien, wenn unser Herr Jesus mit allen seinen Heiligen kommt-1-! -1) o: erscheint.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:um eure Herzen tadellos in Heiligkeit zu befestigen vor unserem Gott und Vater, bei der Ankunft unseres Herrn Jesus-1- mit allen seinen Heiligen. -1) TR: Herrn Jesu Christi.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:um eure Herzen zu (substantivierter Infinitiv mit eis)stärken-a-, untadelig in Heiligkeit (zu sein) vor unserem Gott und Vater bei der Ankunft unseres Herrn Jesus-b- mit allen seinen Heiligen-c-.-1- -1) mehrere Handschrift(en) fügen hinzu: Amen. a) 1. Korinther 1, 8. b) 1. Thessalonicher 5, 23. c) Matthäus 25, 31.
Schlachter 1998:damit eure Herzen gestärkt und untadelig erfunden werden in Heiligkeit vor unserem Gott und Vater beim Kommen unseres Herrn Jesus Christus mit allen seinen Heiligen.
Interlinear 1979:zu dem Stärken eure Herzen, untadelig in Heiligkeit vor unserm Gott und Vater bei der Ankunft unsers Herrn Jesus mit allen seinen Heiligen! Amen.
NeÜ 2016:Unser Herr möge euch innerlich so stark machen, dass ihr in untadeliger Heiligkeit vor Gott, unseren Vater, treten könnt, wenn Jesus, unser Herr, mit allen seinen Heiligen wiederkommt.
Jantzen/Jettel 2016:zur Festigung eurer Herzen, sodass sie a)untadelig in Heiligkeit sind vor dem Angesicht unseres Gottes und Vaters bei der b)Ankunft* unseres Herrn, Jesu Christi, mit allen seinen Heiligen.
a) 1. Thessalonicher 5, 23*; 1. Korinther 1, 8*
b) 2. Thessalonicher 1, 10; 1. Johannes 2, 28
c) Markus 8, 38; 2. Thessalonicher 1, 7; Judas 1, 14*; Sacharja 14, 5
English Standard Version 2001:so that he may establish your hearts blameless in holiness before our God and Father, at the coming of our Lord Jesus with all his saints.
King James Version 1611:To the end he may stablish your hearts unblameable in holiness before God, even our Father, at the coming of our Lord Jesus Christ with all his saints.