1. Thessalonicher 5, 23

Der erste Brief des Paulus an die Thessalonicher (Erster Thessalonicherbrief)

Kapitel: 5, Vers: 23

1. Thessalonicher 5, 22
1. Thessalonicher 5, 24

Luther 1984:Er aber, der Gott des Friedens, heilige euch durch und durch und bewahre euren Geist samt Seele und Leib unversehrt, untadelig für die Ankunft unseres Herrn Jesus Christus.
Menge 1949 (V1):ER selbst aber, der Gott des Friedens, heilige euch durch und durch, und völlig tadellos-1- möge euer Geist samt der Seele und dem Leibe bei der Wiederkunft unsers Herrn Jesus Christus bewahrt geblieben sein-2-! -1) = unversehrt. 2) o: bewahrt bleiben, nämlich vor dem Gericht.
Revidierte Elberfelder 1985:ER selbst aber, der Gott des Friedens-a-, heilige euch völlig; und vollständig möge euer Geist und Seele-b- und Leib untadelig bewahrt werden bei der Ankunft unseres Herrn Jesus Christus-c-. -a) Römer 15, 33. b) Hebräer 4, 12. c) 1. Thessalonicher 3, 13.
Schlachter 1952:Er selbst aber, der Gott des Friedens, heilige euch durch und durch, und euer ganzes Wesen, der Geist, die Seele und der Leib, werde unsträflich bewahrt bei der Wiederkunft unsres Herrn Jesus Christus!
Zürcher 1931:DER Gott des Friedens selbst aber heilige euch durch und durch, und unversehrt möge euer Geist und Seele und Leib in untadeliger Weise bei der Wiederkunft unsres Herrn Jesus Christus bewahrt werden! -1. Thessalonicher 3, 13; 1. Korinther 1, 8; 2. Thessalonicher 3, 16; Hebräer 13, 20.21.
Luther 1545:Er aber, der Gott des Friedens, heilige euch durch und durch, und euer Geist ganz samt der Seele und Leib müsse behalten werden unsträflich auf die Zukunft unsers Herrn Jesu Christi.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Gott selbst, der Gott des Friedens, helfe euch, ein durch und durch geheiligtes Leben zu führen. Er bewahre euer ganzes 'Wesen' –Geist, Seele und Leib–, damit, wenn Jesus Christus, unser Herr, wiederkommt, nichts an euch ist, was Tadel verdient.
Albrecht 1912:Er aber, der Gott des Friedens, heilige euch durch und durch, damit euer ganzes Wesen nach Geist, Seele und Leib für die Wiederkunft unsers Herrn Jesus Christus in fleckenloser Reinheit bewahrt werde.
Luther 1912:Er aber, der Gott des Friedens, heilige euch durch und durch, und euer Geist ganz samt Seele und Leib müsse bewahrt werden unsträflich auf die Zukunft unsers Herrn Jesu Christi.
Meister:ER Selbst aber, der Gott des Friedens-a-, heilige euch vollkommen, und unversehrt bleibe bewahrt euer Geist und die Seele und der Leib tadellos-b- in der Ankunft unsers Herrn Jesu Christi! -a) Philipper 4, 9. b) 1. Korinther 1, 8; 1. Thessalonicher 3, 13.
Menge 1949 (V2):ER selbst aber, der Gott des Friedens, heilige euch durch und durch, und völlig tadellos-1- möge euer Geist samt der Seele und dem Leibe bei der Wiederkunft unsers Herrn Jesus Christus bewahrt geblieben sein-2-! -1) = unversehrt. 2) o: bewahrt bleiben, nämlich vor dem Gericht.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Er selbst aber, der Gott des Friedens, heilige euch völlig; und euer ganzer Geist und Seele und Leib werde-1- tadellos bewahrt bei der Ankunft unseres Herrn Jesus Christus. -1) o: und euer Geist und Seele und Leib werde gänzlich.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:ER selbst aber, der Gott des Friedens-a-, -opt-heilige euch völlig; und vollständig möge euer Geist und Seele-b- und Leib untadelig -opt-bewahrt werden bei der Ankunft unseres Herrn Jesus Christus-c-! -a) Römer 15, 33. b) Hebräer 4, 12. c) 1. Thessalonicher 3, 13.
Schlachter 1998:Er selbst aber, der Gott des Friedens, heilige euch durch und durch-1-, und euer ganzes Wesen, der Geist, die Seele und der Leib, werde untadelig bewahrt bei dem Kommen unseres Herrn Jesus Christus! -1) o: vollkommen, bis zur Vollendung; auch im Sinne von «bis zum Ziel hin».++
Interlinear 1979:Er aber, der Gott des Friedens, heilige euch als ganz vollständige, und unversehrt euer Geist und Seele und Leib untadelig bei der Ankunft unsers Herrn Jesus Christus möge bewahrt werden!
NeÜ 2016:Gott selbst, der Gott des Friedens, möge euch geben, ein völlig geheiligtes Leben zu führen. Er bewahre euch ganz nach Geist, Seele und Leib, damit bei der Wiederkunft unseres Herrn Jesus Christus nichts Tadelnswertes an euch ist.
Jantzen/Jettel 2016:Aber er selbst, der a)Gott des Friedens, b)heilige euch gänzlich, und c)euer [Wesen] – der Geist und die Seele und der Leib – sei bei der d)Ankunft* unseres Herrn, Jesu Christi, so bewahrt, dass es ganz ‹und heil› ist und ohne Tadel.
a) Römer 15, 33*
b) 1. Thessalonicher 3, 13; 4, 3*; Philipper 1, 6
c) Hebräer 4, 12
d) 1. Thessalonicher 3, 13*
English Standard Version 2001:Now may the God of peace himself sanctify you completely, and may your whole spirit and soul and body be kept blameless at the coming of our Lord Jesus Christ.
King James Version 1611:And the very God of peace sanctify you wholly; and [I pray God] your whole spirit and soul and body be preserved blameless unto the coming of our Lord Jesus Christ.

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.'