1. Johannes 5, 20

Das Evangelium nach Johannes (Johannesevangelium)

Kapitel: 5, Vers: 20

1. Johannes 5, 19
1. Johannes 5, 21

Luther 1984 1. Johannes 5, 20:Wir wissen aber, daß der Sohn Gottes gekommen ist und uns den Sinn dafür gegeben hat, daß wir den Wahrhaftigen erkennen. Und wir sind in dem Wahrhaftigen, in seinem Sohn Jesus Christus. Dieser ist -a-der wahrhaftige Gott und das ewige Leben. -a) Johannes 17, 3.
Menge 1926 1. Johannes 5, 20:Wir wissen aber (auch), daß der Sohn Gottes gekommen ist und uns Einsicht verliehen hat, damit wir den Wahrhaftigen erkennen; und wir sind in dem Wahrhaftigen, (indem wir) in seinem Sohne Jesus Christus (sind). Dieser ist der wahrhaftige Gott und ewiges Leben-1-. -1) mit andern Satzzeichen: Dieser ist der Wahrhaftige, Gott und ewiges Leben.
Revidierte Elberfelder 1985 1. Johannes 5, 20:Wir wissen aber, daß der Sohn Gottes gekommen ist und uns Verständnis gegeben hat-a-, damit wir den Wahrhaftigen-b- erkennen; und wir sind in dem Wahrhaftigen, in seinem Sohn Jesus Christus-c-. Dieser ist der wahrhaftige Gott-d- und das ewige Leben-e-. -a) 1. Korinther 2, 12. b) Offenbarung 3, 7. c) Johannes 14, 20. d) Römer 9, 5. e) 1. Johannes 1, 2;. Johannes 1, 1; 5, 26.
Schlachter 1952 1. Johannes 5, 20:wir wissen aber, daß der Sohn Gottes gekommen ist und uns einen Sinn gegeben hat, daß wir den Wahrhaftigen erkennen. Und wir sind in dem Wahrhaftigen, in seinem Sohne Jesus Christus. Dieser ist der wahrhaftige Gott und das ewige Leben.
Zürcher 1931 1. Johannes 5, 20:Wir wissen aber, dass der Sohn Gottes gekommen ist und uns Einsicht gegeben hat, den Wahren zu erkennen; und wir sind in dem Wahren, (indem wir) in seinem Sohne Jesus Christus (sind). Dies ist der wahre Gott und ewiges Leben. -Johannes 17, 3.
Luther 1545 1. Johannes 5, 20:Wir wissen aber, daß der Sohn Gottes kommen ist und hat uns einen Sinn gegeben, daß wir erkennen den Wahrhaftigen und sind in dem Wahrhaftigen, in seinem Sohn Jesu Christo. Dieser ist der wahrhaftige Gott und das ewige Leben.
Albrecht 1912 1. Johannes 5, 20:Wir wissen aber: der Sohn Gottes ist gekommen und hat uns Verständnis gegeben-a-, den Wahrhaftigen-b-* zu erkennen. Und wir stehen in Gemeinschaft mit dem Wahrhaftigen, weil wir in Gemeinschaft sind mit seinem Sohne Jesus Christus. Dieser* ist der wahrhaftige Gott und das ewige Leben-1-. -1) vgl.. Johannes 20, 28: «Mein Herr und mein Gott!» a) vgl. Epheser 1, 18. b) vgl.. Johannes 17, 3.++
Luther 1912 1. Johannes 5, 20:Wir wissen aber, daß der Sohn Gottes gekommen ist und hat uns einen Sinn gegeben, daß wir erkennen den Wahrhaftigen; und wir sind in dem Wahrhaftigen, in seinem Sohn Jesus Christus. Dieser ist -a-der wahrhaftige Gott und das ewige Leben. -a) Johannes 17, 3; Römer 9, 5.
Meister 1. Johannes 5, 20:Wir wissen aber, daß der Sohn Gottes gekommen ist, und Er hat uns ein Verständnis-a- gegeben, daß wir den Wahrhaftigen erkennen; und wir sind in dem Wahrhaftigen-b-, in Seinem Sohne Jesus Christus! Dieser ist der wahrhaftige-c- Gott und das ewige Leben-d-. -a) Lukas 24, 45. b) Johannes 17, 3. c) Jesaja 9, 6; 44, 6; 54, 5;. Johannes 20, 28; Apostelgeschichte 20, 27.28; Römer 9, 5; 1. Timotheus 3, 16; Titus 2, 13; Hebräer 1, 8. d) V. 11-13.
Menge 1926 1. Johannes 5, 20:Wir wissen aber (auch), daß der Sohn Gottes gekommen ist und uns Einsicht verliehen hat, damit wir den Wahrhaftigen erkennen; und wir sind in dem Wahrhaftigen, (indem wir) in seinem Sohne Jesus Christus (sind). Dieser ist der wahrhaftige Gott und ewiges Leben-1-. -1) mit andern Satzzeichen: Dieser ist der Wahrhaftige, Gott und ewiges Leben.
Nicht revidierte Elberfelder 1905 1. Johannes 5, 20:Wir wissen aber, daß der Sohn Gottes gekommen ist und uns ein Verständnis gegeben hat, auf daß wir den Wahrhaftigen kennen; und wir sind in dem Wahrhaftigen, in seinem Sohne Jesus Christus. Dieser ist der wahrhaftige Gott und [das] ewige Leben.
Revidierte Elberfelder 1985-1991 1. Johannes 5, 20:Wir wissen aber, daß der Sohn Gottes gekommen ist und uns Verständnis -idpf-gegeben hat-a-, damit wir den Wahrhaftigen-b- -kpak-erkennen; und wir sind in dem Wahrhaftigen, in seinem Sohn Jesus Christus-c-. Dieser ist der wahrhaftige Gott-d- und das ewige Leben-e-. -a) 1. Korinther 2, 12. b) Offenbarung 3, 7. c) Johannes 14, 20. d) Römer 9, 5. e) 1. Johannes 1, 2;. Johannes 1, 1; 5, 26.
Schlachter 1998 1. Johannes 5, 20:Wir wissen aber, daß der Sohn Gottes gekommen ist und uns Verständnis gegeben hat, daß wir den Wahrhaftigen erkennen. Und wir sind in dem Wahrhaftigen, in seinem Sohn Jesus Christus. Dieser ist der wahrhaftige Gott und das ewige Leben.
Interlinear 1979 1. Johannes 5, 20:Wir wissen aber, daß der Sohn Gottes gekommen ist und gegeben hat uns Einsicht, damit wir erkennen den Wahrhaftigen; und wir sind in dem Wahrhaftigen, in seinem Sohn Jesus Christus. Dieser ist der wahrhaftige Gott und ewige Leben.
NeÜ 2016 1. Johannes 5, 20:Und wir wissen, dass der Sohn Gottes gekommen ist und uns fähig gemacht hat, den einzig wahren Gott zu erkennen. Mit ihm, dem Wahrhaftigen, sind wir durch seinen Sohn Jesus Christus verbunden, der selbst der wahre Gott und das ewige Leben ist.
Jantzen/Jettel 2016 1. Johannes 5, 20:Aber wir wissen, dass der Sohn Gottes gekommen ist und uns ein Denken ‹und Verständnis› gegeben hat, damit wir den a)Wahrhaftigen b)kennen; und wir sind in dem Wahrhaftigen, in seinem Sohn, Jesus Christus. Dieser ist der wahrhaftige c)Gott und das ewige d)Leben.
a) Offenbarung 3, 7*
b) Lukas 24, 45; 1. Korinther 2, 12; 2, 16
c) Johannes 1, 1 .2 .3; 10, 30; 20, 28; Römer 9, 5*; Philipper 2, 6; 1. Timotheus 3, 16; Titus 2, 13*; Hebräer 1, 8
d) 1. Johannes 1, 2; 5, 12*; Johannes 11, 25*