Offenbarung 11, 15

Die Offenbarung des Johannes (Apokalypse)

Kapitel: 11, Vers: 15

Offenbarung 11, 14
Offenbarung 11, 16

Luther 1984 Offenbarung 11, 15:UND der siebente Engel blies seine Posaune; und es erhoben sich große Stimmen im Himmel, die sprachen: Es sind die Reiche der Welt unseres Herrn und seines Christus geworden, und er wird regieren von Ewigkeit zu Ewigkeit.
Menge 1926 Offenbarung 11, 15:NUN stieß der siebte Engel in die Posaune: da ließen sich laute Stimmen im Himmel vernehmen, die riefen: «Die Königsherrschaft über die Welt ist an unsern Herrn und seinen Gesalbten gekommen, und er wird (fortan) als König in alle Ewigkeit herrschen!»
Revidierte Elberfelder 1985 Offenbarung 11, 15:UND der siebente Engel posaunte-a-: und es geschahen laute Stimmen im Himmel, die sprachen: Das Reich der Welt unseres Herrn und seines Christus ist gekommen-b-, und er wird herrschen in alle Ewigkeit-1c-. -1) w: in die Zeitalter der Zeitalter. a) Offenbarung 10, 7. b) Offenbarung 12, 10; 19, 1; Psalm 22, 29; Daniel 2, 44; Obadja 21; Sacharja 14, 9; Matthäus 6, 10. c) Psalm 145, 13; Daniel 7, 14.18.27.
Schlachter 1952 Offenbarung 11, 15:UND der siebente Engel posaunte; da erschollen laute Stimmen im Himmel, die sprachen: Das Weltreich unsres Herrn und seines Gesalbten ist zustande gekommen, und er wird regieren von Ewigkeit zu Ewigkeit!
Zürcher 1931 Offenbarung 11, 15:UND der siebente Engel posaunte; da erschollen laute Stimmen im Himmel, die sprachen: Die Herrschaft über die Welt ist unsrem Herrn und seinem Gesalbten zuteil geworden, und er wird herrschen in alle Ewigkeit. -Offenbarung 12, 10; Daniel 2, 44; 7, 27.
Luther 1545 Offenbarung 11, 15:Und der siebente Engel posaunete. Und es wurden große Stimmen im Himmel, die sprachen: Es sind die Reiche der Welt unsers Herrn und seines Christus worden; und er wird regieren von Ewigkeit zu Ewigkeit.
Albrecht 1912 Offenbarung 11, 15:Nun stieß der siebente Engel in die Posaune. Da erschallten laute Stimmen im Himmel, die sprachen: «Die Herrschaft über die Welt gehört jetzt unserm Herrn und seinem Gesalbten, und er wird König sein in alle Ewigkeit-a-.» -a) Daniel 2, 44; 7, 14.27; Sacharja 14, 9; Psalm 2, 2; 10, 16; 22, 29; 2. Mose 15, 18.++
Luther 1912 Offenbarung 11, 15:Und der siebente Engel posaunte: und es wurden große Stimmen im Himmel, die sprachen: Es sind die -a-Reiche der Welt unsers Herrn und seines Christus geworden, und er wird regieren von Ewigkeit zu Ewigkeit. -a) Daniel 2, 44; 7, 27; Sacharja 14, 9.
Meister Offenbarung 11, 15:UND der siebte Engel posaunte-a-: Und es erhoben sich laute Stimmen-b- im Himmel, sagend: «Die Herrschaft der Welt ist unsers Herrn und Seines Christus-c- geworden, und Er regiert königlich in die Ewigkeiten der Ewigkeiten-d-, Amen!» -a) Jesaja 27, 13; Offenbarung 10, 7. b) Offenbarung 16, 17; 19, 6. c) Offenbarung 12, 10. d) Daniel 2, 44; 7, 14.18.27.
Menge 1926 Offenbarung 11, 15:NUN stieß der siebte Engel in die Posaune: da ließen sich laute Stimmen im Himmel vernehmen, die riefen: «Die Königsherrschaft über die Welt ist an unsern Herrn und seinen Gesalbten gekommen, und er wird (fortan) als König in alle Ewigkeit herrschen!»
Nicht revidierte Elberfelder 1905 Offenbarung 11, 15:Und der siebte Engel posaunte: und es geschahen laute Stimmen in dem Himmel, welche sprachen: Das Reich der Welt unseres Herrn und seines Christus ist gekommen, und er wird herrschen von Ewigkeit zu Ewigkeit.
Revidierte Elberfelder 1985-1991 Offenbarung 11, 15:UND der siebente Engel posaunte-a-: und es -a-geschahen laute Stimmen im Himmel, die sprachen: Das Reich der Welt ist unseres Herrn und seines Christus geworden-b-, und er wird herrschen von Ewigkeit zu Ewigkeit-1c-. -1) w: in die Zeitalter der Zeitalter. a) Offenbarung 10, 7. b) Offenbarung 12, 10; 19, 1; Psalm 22, 29; Daniel 2, 44; Obadja 21; Sacharja 14, 9; Matthäus 6, 10. c) Psalm 145, 13; Daniel 7, 14.18.27.
Schlachter 1998 Offenbarung 11, 15:Und der siebte Engel stieß in die Posaune; da erschollen laute Stimmen im Himmel, die sprachen: Die Königreiche der Welt sind unserem Herrn und seinem Gesalbten-1- zuteil geworden, und er wird herrschen in alle Ewigkeit! -1) w: Christus; vgl. Psalm 2.++
Interlinear 1979 Offenbarung 11, 15:Und der siebte Engel posaunte: Und erhoben sich laute Stimmen im Himmel, sagende: Geworden ist die Herrschaft über die Welt unseres Herrn und seines Gesalbten, und er wird herrschen in die Ewigkeiten der Ewigkeiten.
NeÜ 2016 Offenbarung 11, 15:Das Unheil, das die siebte Posaune bringt Nachdem nun der siebte Engel die Posaune geblasen hatte, erklang ein mächtiger Lobgesang im Himmel: Jetzt gehört die Herrschaft über die Welt unserem Herrn und seinem Christus, f)"Christus" bedeutet der (zum König) "Gesalbte". Hebräisch: "Messias". f) und er wird herrschen in alle Ewigkeit!
Jantzen/Jettel 2016 Offenbarung 11, 15:Und der a)siebente Bote* posaunte. Und es geschahen große, ‹laute› Stimmen in dem Himmel, die sagten: „Die Königreiche der Welt sind unseres Herrn und seines Gesalbten geworden, und er wird ‹als König› b)herrschen in ‹alle› Ewigkeit*.“
a) Offenbarung 10, 7
b) Psalm 2, 8; 22, 29; Daniel 7, 14; 7, 27