Maleachi 3, 5

Das Buch des Propheten Maleachi

Kapitel: 3, Vers: 5

Maleachi 3, 4
Maleachi 3, 6

Luther 1984:Und ich will zu euch kommen zum Gericht und will ein schneller Zeuge sein gegen die Zauberer, Ehebrecher, Meineidigen und gegen die, die Gewalt und Unrecht tun den Tagelöhnern, Witwen und Waisen und die den Fremdling drücken und mich nicht fürchten, spricht der HERR Zebaoth.
Menge 1949 (V1):«Da will ich mich bei euch einstellen zum Gericht und werde unverzüglich als Zeuge-1- auftreten gegen die Zauberer und gegen die Ehebrecher, gegen die Meineidigen und gegen alle, die den Tagelöhnern (ihren Lohn vorenthalten), Witwen und Waisen bedrücken und das Recht der Fremdlinge beugen, ohne mich zu fürchten!» - so spricht der HErr der Heerscharen. -1) o: Kläger.
Revidierte Elberfelder 1985:Und ich werde an euch herantreten zum Gericht und werde ein schneller Zeuge sein-a- gegen die Zauberer und gegen die Ehebrecher-b- und gegen die falsch Schwörenden-1c- und gegen solche, die den Lohn des Tagelöhners (drücken)-d-, die Witwe und die Waise unterdrücken und den Fremden wegdrängen-2e- und die mich nicht fürchten-f-, spricht der HERR der Heerscharen. -1) w: zur Lüge Schwörenden; LXX: die in meinem Namen falsch Schwörenden. 2) o: (im Gericht) unterdrücken; o: abweisen. a) Maleachi 2, 14; Micha 1, 2. b) Hebräer 13, 4. c) 2. Mose 20, 7; Sacharja 5, 3.4. d) Jakobus 5, 4. e) 2. Mose 22, 20; 5. Mose 24, 15.17; 27, 19. f) Maleachi 1, 6; Jeremia 5, 29.
Schlachter 1952:Und ich werde mich euch nahen zum Gericht und will ein schneller Zeuge sein wider die Zauberer und wider die Ehebrecher und wider die Meineidigen und wider die, welche die Tagelöhner, Witwen und Waisen übervorteilen und die Fremdlinge unterdrücken und mich nicht fürchten, spricht der HERR der Heerscharen.
Zürcher 1931:Ich nahe mich euch zum Gericht und werde ungesäumt Zeuge sein wider die Zauberer und wider die Ehebrecher, wider die Meineidigen und wider die, die dem Tagelöhner, der Witwe und der Waise Gewalt antun und den Fremdling bedrücken, wider sie alle, die mich nicht fürchten, spricht der Herr der Heerscharen.
Buber-Rosenzweig 1929:- Dann nahe ich euch zum Gericht, ich werde ein eilfertiger Zeuge wider die Zauberer, wider die Buhler, wider die zum Lug Schwörenden, wider sie, die am Lohn pressen den Löhner, Witwe und Waise, und den Gastsassen beugen, und fürchten mich nicht, hat ER der Umscharte gesprochen.
Tur-Sinai 1954:Und ich werde hintreten an euch zu Gericht und werde ein flinker Zeuge sein gegen die Zauberer und die Ehebrecher und gegen die, die zu Lug schwören und den Lohn des Löhners abpressen, der Witwe und der Waise, und die des Fremdlings Recht beugen und mich nicht fürchten, spricht der Ewige der Scharen.
Luther 1545:Und ich will zu euch kommen und euch strafen und ein schneller Zeuge sein wider die Zauberer, Ehebrecher und Meineidigen und wider die, so Gewalt und Unrecht tun den Tagelöhnern, Witwen und Waisen und den Fremdling drücken und mich nicht fürchten, spricht der Herr Zebaoth.
NeÜ 2016:Ich komme zum Gericht, spricht Jahwe, der allmächtige Gott, und ich werde mit all den Zauberern, Ehebrechern und Meineidigen kurzen Prozess machen. Ich werde gegen alle vorgehen, die keine Ehrfurcht vor mir haben, die ihre Arbeiter um den gerechten Lohn bringen, die Witwen und Waisen unterdrücken und die Ausländer verdrängen.
Jantzen/Jettel 2016:Und ich werde euch nahen zum Gericht und werde ein schneller Zeuge sein gegen die Magier und gegen die b)Ehebrecher und gegen die falsch c)Schwörenden und gegen die, die den Tagelöhner im Lohn, die Witwe und die Waise e)bedrücken und das Recht des Fremden d)beugen und mich nicht )fürchten, sagt JAHWEH der Heere. a)
a) Magier 5. Mose 18, 9-11; Micha 5, 11; Offenbarung 21, 8; 22, 15;
b) Ehebrecher 3. Mose 20, 10; Hebräer 13, 4;
c) Meineidigen Jeremia 7, 9; Sacharja 5, 3-4;
d) beugen 3. Mose 25, 14 .17; 1. Korinther 6, 7-8; Jakobus 5, 4;
e) bedrücken 5. Mose 27, 19;
f) fürchten Maleachi 3, 16; 1, 6
English Standard Version 2001:Then I will draw near to you for judgment. I will be a swift witness against the sorcerers, against the adulterers, against those who swear falsely, against those who oppress the hired worker in his wages, the widow and the fatherless, against those who thrust aside the sojourner, and do not fear me, says the LORD of hosts.
King James Version 1611:And I will come near to you to judgment; and I will be a swift witness against the sorcerers, and against the adulterers, and against false swearers, and against those that oppress the hireling in [his] wages, the widow, and the fatherless, and that turn aside the stranger [from his right], and fear not me, saith the LORD of hosts.