Psalm 23, 4

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 23, Vers: 4

Psalm 23, 3
Psalm 23, 5

Luther 1984:Und ob ich schon wanderte im finstern Tal, / -a-fürchte ich kein Unglück; / denn du bist bei mir, / dein Stecken und Stab trösten mich. / -a) Psalm 46, 3.
Menge 1949 (V1):Müßt' ich auch wandern in finsterm Tal: / ich fürchte kein Unglück, / denn du bist bei mir: dein Hirtenstab und dein Stecken, / die sind mein Trost.
Revidierte Elberfelder 1985:Auch wenn ich wandere im Tal des Todesschattens-1-, / fürchte ich kein Unheil, denn du bist bei mir-a-; / dein Stecken und dein Stab, () sie- trösten mich. / -1) w: der Finsternis. a) Jesaja 43, 2.
Schlachter 1952:Und ob ich schon wanderte im finstern Todestal, / fürchte ich kein Unglück; denn du bist bei mir, / dein Stecken und dein Stab, die trösten mich! /
Zürcher 1931:Und ob ich schon wanderte im finstern Tal, / ich fürchte kein Unglück; / denn du bist bei mir, / dein Stecken und Stab, der tröstet mich. /
Buber-Rosenzweig 1929:Auch wenn ich gehn muß durch die Todschattenschlucht, fürchte ich nicht Böses, denn du bist bei mir, dein Stab, deine Stütze - die trösten mich.
Tur-Sinai 1954:Und geh ich auch im Tal des Todesdüsters / fürcht ich kein Arg / weil du mit mir. / Dein Stab und deine Stütze / die trösten mich. /
Luther 1545:Und ob ich schon wanderte im finstern Tal, fürchte ich kein Unglück; denn du bist bei mir, dein Stecken und Stab trösten mich.
NeÜ 2016:Selbst auf dem Weg durch das dunkelste Tal, / fürchte ich mich nicht, / denn du bist bei mir. / Dein Wehrstock und dein Hirtenstab, (Mit dem "Wehrstock", einer eisenbeschlagenen Keule, wurden Raubtiere abgewehrt, mit dem langen "Hirtenstab" die Schafe gelenkt.) / sie trösten und ermutigen mich.
Jantzen/Jettel 2016:Auch wenn ich im Tal des a)Todesschattens gehe, b)fürchte ich kein Übel, denn du c)bist bei mir. Dein Stock und dein d)Stab, die trösten mich.
a) Todesschattens Psalm 44, 20; 107, 14; Hiob 10, 21 .22; 28, 3; 34, 22; Jeremia 2, 6; Lukas 1, 79;
b) fürchte Psalm 16, 8; 27, 1; 46, 2 .3; Jesaja 50, 10; Römer 8, 31;
c) bist Jesaja 43, 2;
d) Stab Hesekiel 20, 37; Micha 7, 14
English Standard Version 2001:Even though I walk through the valley of the shadow of death, I will fear no evil, for you are with me; your rod and your staff, they comfort me.
King James Version 1611:Yea, though I walk through the valley of the shadow of death, I will fear no evil: for thou [art] with me; thy rod and thy staff they comfort me.