Römer 1, 7

Der Brief des Paulus an die Römer (Römerbrief)

Kapitel: 1, Vers: 7

Römer 1, 6
Römer 1, 8

Luther 1984:An alle Geliebten Gottes und -a-berufenen Heiligen in Rom: -b-Gnade sei mit euch und Friede von Gott, unserm Vater, und dem Herrn Jesus Christus! -a) 1. Korinther 1, 2; 2. Korinther 1, 1.2; Epheser 1, 1. b) 4. Mose 6, 24-26.
Menge 1949 (V1):Euch allen, die ihr als Geliebte Gottes, als berufene-1- Heilige in Römer wohnt, sende ich meinen Gruß: Gnade werde euch zuteil und Friede von Gott unserm Vater und dem Herrn Jesus Christus! -1) o: durch Berufung.
Revidierte Elberfelder 1985:Allen Geliebten Gottes, berufenen Heiligen in Rom-a-: Gnade euch und Friede von Gott, unserem Vater, und dem Herrn Jesus Christus-b-! -a) Apostelgeschichte 28, 14; 1. Korinther 1, 2. b) 1. Korinther 1, 3; 2. Korinther 1, 2; Galater 1, 3; Epheser 1, 1.2; Philipper 1, 2; Kolosser 1, 2; 1. Thessalonicher 1, 1; 2. Thessalonicher 1, 1.2; 1. Timotheus 1, 2; Phlm. 3.
Schlachter 1952:allen zu Römer anwesenden Geliebten Gottes, den berufenen Heiligen: Gnade sei mit euch und Friede von Gott, unsrem Vater, und dem Herrn Jesus Christus!
Zürcher 1931:an alle Geliebten Gottes und berufenen Heiligen, die in Römer sind. Gnade sei (mit) euch und Friede von Gott, unsrem Vater, und dem Herrn Jesus Christus! -1. Korinther 1, 1-3; 2. Korinther 1, 1.2; Epheser 1, 1.2.
Luther 1545:Allen, die zu Römer sind, den Liebsten Gottes und berufenen Heiligen: Gnade sei mit euch und Friede von Gott, unserm Vater, und dem Herrn Jesus Christus!
Neue Genfer Übersetzung 2011:Ihr seid von Gott geliebt, ihr seid berufen, und ihr gehört zu seinem heiligen Volk. Euch allen 'wünsche ich' Gnade und Frieden von Gott, unserem Vater, und von Jesus Christus, unserem Herrn.
Albrecht 1912:Euch allen, als Geliebten Gottes und berufenen Heiligen-a-* in Rom, entbiete ich meinen Gruß. Gnade sei mit euch und Friede von Gott, unserm Vater, und dem Herrn Jesus Christus! -a) Johannes 17, 14.16.
Luther 1912:allen, die zu Römer sind, den Liebsten Gottes und -a-berufenen Heiligen: -b-Gnade sei mit euch und Friede von Gott, unserm Vater, und dem Herrn Jesus Christus! -a) 1. Korinther 1, 2; 2. Korinther 1, 1; Epheser 1, 1. b) 4. Mose 6, 25.26.
Meister:Allen denen, die da in Römer sind, den Geliebten Gottes, den berufenen Heiligen-a-: Gnade euch und Friede von Gott-b- unserm Vater und dem Herrn Jesus Christus! -a) Römer 9, 24; 1. Korinther 1, 2; 1. Thessalonicher 4, 7. b) 1. Korinther 1, 3; 2. Korinther 1, 2; Galater 1, 3; Phlm. 3; Philipper 1, 2.
Menge 1949 (V2):Euch allen, die ihr als Geliebte Gottes, als berufene-1- Heilige in Römer wohnt, sende ich meinen Gruß: Gnade werde euch zuteil und Friede von Gott unserm Vater und dem Herrn Jesus Christus! -1) o: durch Berufung.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:allen Geliebten Gottes, berufenen Heiligen, die in Römer sind: Gnade euch und Friede von Gott, unserem Vater, und dem Herrn Jesus Christus!
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Allen Geliebten Gottes, berufenen Heiligen in Rom-a-: Gnade euch und Friede von Gott, unserem Vater, und dem Herrn Jesus Christus-b-! -a) Apostelgeschichte 28, 14; 1. Korinther 1, 2. b) 1. Korinther 1, 3; 2. Korinther 1, 2; Galater 1, 3; Epheser 1, 1.2; Philipper 1, 2; Kolosser 1, 2; 1. Thessalonicher 1, 1; 2. Thessalonicher 1, 1.2; 1. Timotheus 1, 2; Phlm. 3.
Schlachter 1998:an alle in Römer anwesenden Geliebten Gottes, an die berufenen Heiligen: Gnade sei mit euch und Friede von Gott, unserem Vater, und dem Herrn Jesus Christus!
Interlinear 1979:in Römer Geliebten von Gott, berufenen Heiligen: Gnade euch und Friede von Gott, unserem Vater, und Herrn Jesus Christus!
NeÜ 2016:Mein Brief geht an euch, von Gott geliebte und berufene Heilige in Rom. Gnade und Frieden wünsche ich euch von Gott, unserem Vater, und von Jesus Christus, dem Herrn.
Jantzen/Jettel 2016:Allen Geliebten Gottes, die in Römer sind, den gerufenen Heiligen 1): Gnade [sei] euch ‹zuteil› und Friede von Gott, unserem Vater, und dem Herrn Jesus Christus. a)
a) Apostelgeschichte 28, 14 .15
1) eigtl.: Allen den in Römer befindlichen Geliebten Gottes, Gerufenen, Heiligen. Es ist nicht ohne Bedeutung, dass in dieser Anrede nicht von „Gemeinde“ die Rede ist.
English Standard Version 2001:To all those in Rome who are loved by God and called to be saints:Grace to you and peace from God our Father and the Lord Jesus Christ.
King James Version 1611:To all that be in Rome, beloved of God, called [to be] saints: Grace to you and peace from God our Father, and the Lord Jesus Christ.

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.'